Suchen

Place, Pierre: Die Wahre Geschichte des Wilden Westens: Jim Bridger

Jim Bridger war schon zu Lebzeiten eine Legende: Als Jugendlicher schloss er sich der ersten großen Expedition ins obere Missouri-Tal von William Ashley an, um dort Biber zu jagen. Als Trapper trotzte er harschen Wintern und wilden Grizzlies, begegnete indianischen Völkern und erkundete die entlegensten Regionen des Westerns. Sein Überlebensinstinkt und sein unbestechlicher Orientierungssinn machten die Pioniere und sogar die Kavallerie auf ihn aufmerksam, und sie versilberten ihm seine Dienste als Wildnisführer. Bridger wurde Teil des Mythos der »Mountain Men«, jener einzelgängerischen Männer, die in Einklang mit einem Land lebten, das mehr und mehr unter den Radfurchen jener Wagen verschwand, die sie selbst führten... Auf den erhabenen Gipfeln der Rocky Mountains und in den endlosen Weiten der Großen Ebenen träumen die furchtlosen Pioniere des Oregon Trails und die umtriebigen Prospektoren des Kalifornischen Goldrauschs den Traum grenzenloser Freiheit und erleben gleichzeitig eine Ära entgrenzter Gier und Grausamkeit - der Wilde Westen ist vielgestaltig und zeitlos faszinierend. Die Namen seiner Helden und Schurken wurden unsterblich: Jesse James, Calamity Jane, Wild Bill Hickok, Billy the Kid, Geronimo. Unter der Leitung des Historikers Farid Ameur zeichnet »Die wahre Geschichte des Wilden Westens« die Werdegänge der charismatischsten Figuren jener Zeit nach. Die Szenaristen und Zeichner verbinden dabei ihren Respekt vor den liebgewonnenen Konventionen des Genres mit einem unbedingten Anspruch zur historischen Wahrhaftigkeit. So werden sowohl Licht- als auch Schattenseiten des Wilden Westens präsentiert, ohne den Mythos gänzlich aufzulösen. Jedes Album der Reihe ist in sich abgeschlossen und umfasst einen umfangreichen historischen Anhang.

 

Autor Place, Pierre
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 56 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.3 cm x B23.0 cm x D1.1 cm 552 g
Verlag Splitter Verlag

Jim Bridger war schon zu Lebzeiten eine Legende: Als Jugendlicher schloss er sich der ersten großen Expedition ins obere Missouri-Tal von William Ashley an, um dort Biber zu jagen. Als Trapper trotzte er harschen Wintern und wilden Grizzlies, begegnete indianischen Völkern und erkundete die entlegensten Regionen des Westerns. Sein Überlebensinstinkt und sein unbestechlicher Orientierungssinn machten die Pioniere und sogar die Kavallerie auf ihn aufmerksam, und sie versilberten ihm seine Dienste als Wildnisführer. Bridger wurde Teil des Mythos der »Mountain Men«, jener einzelgängerischen Männer, die in Einklang mit einem Land lebten, das mehr und mehr unter den Radfurchen jener Wagen verschwand, die sie selbst führten... Auf den erhabenen Gipfeln der Rocky Mountains und in den endlosen Weiten der Großen Ebenen träumen die furchtlosen Pioniere des Oregon Trails und die umtriebigen Prospektoren des Kalifornischen Goldrauschs den Traum grenzenloser Freiheit und erleben gleichzeitig eine Ära entgrenzter Gier und Grausamkeit - der Wilde Westen ist vielgestaltig und zeitlos faszinierend. Die Namen seiner Helden und Schurken wurden unsterblich: Jesse James, Calamity Jane, Wild Bill Hickok, Billy the Kid, Geronimo. Unter der Leitung des Historikers Farid Ameur zeichnet »Die wahre Geschichte des Wilden Westens« die Werdegänge der charismatischsten Figuren jener Zeit nach. Die Szenaristen und Zeichner verbinden dabei ihren Respekt vor den liebgewonnenen Konventionen des Genres mit einem unbedingten Anspruch zur historischen Wahrhaftigkeit. So werden sowohl Licht- als auch Schattenseiten des Wilden Westens präsentiert, ohne den Mythos gänzlich aufzulösen. Jedes Album der Reihe ist in sich abgeschlossen und umfasst einen umfangreichen historischen Anhang.

 

Fr. 24.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-98721-122-5
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Weitere Titel von Place, Pierre

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Pratt, Hugo
Corto Maltese 03 (Farbausgabe)

Und immer ein Stück weiter
Fr. 41.50

Pratt, Hugo
Corto Maltese

9. Abenteuer einer Jugend
Fr. 35.50

Jijé
Tanguy und Laverdure Collector's Edition 04

Sondereinsatz
Fr. 52.50
Filters
Sort
display