Suchen

Pratt, Hugo : Corto Maltese 4. Die Kelten (Farbausgabe)

Ausgerechnet in den schlimmsten Zeiten des 1. Weltkriegs bereist Corto Maltese Europa, oft hart an den Frontverläufen entlang, und flüchtet bald in die keltischen Sagenwelten. Eine (Traum-)Reise voller Feen und Druiden, Panzerfäuste und Rabengekrächz, Harfenklang und Nitroglyzerin.


Autor Pratt, Hugo / Pratt, Hugo (Illustr.)
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 143 S.
Meldetext in der Regel an Lager, ansonsten innert 2-3 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H28.7 cm x B21.7 cm x D1.9 cm 883 g
Reihe Corto Maltese
Verlag Schreiber + Leser

Ausgerechnet in den schlimmsten Zeiten des 1. Weltkriegs bereist Corto Maltese Europa, oft hart an den Frontverläufen entlang, und flüchtet bald in die keltischen Sagenwelten. Eine (Traum-)Reise voller Feen und Druiden, Panzerfäuste und Rabengekrächz, Harfenklang und Nitroglyzerin.


Fr. 43.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-943808-96-4
Verfügbarkeit: in der Regel an Lager, ansonsten innert 2-3 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Alle Bände der Reihe "Corto Maltese" mit Band-Nummer

Über den Autor Pratt, Hugo

Der italienische Maler, Illustrator und Comiczeichner Hugo Pratt wurde 1927 in Rimini geboren und starb 1995 in Pully bei Lausanne in der Schweiz. Pratt lebte in vielen verschiedenen Ländern und verwob seine Erfahrungen in seiner weltberühmten Figur Corto Maltese, die zur Ikone des literarischen Comics wurde. Heute steht Hugo Pratts Denkmal am Genfer See.

Weitere Titel von Pratt, Hugo

Filters
Sort
display