Suchen

Winshluss: Pinocchio

"Pinocchio" erzählt die Abenteuer der berühmten Marionette, die allerdings von Winshluss überarbeitet und modernisiert wurden. Wir erleben einen Pinocchio, der weit entfernt ist von dem netten Jungen, den Walt Disney aus ihm gemacht hat. Statt einer hölzernen Marionette ist Pinocchio hier ein Android, der von einem nach Geld strebenden Ingenieur als Waffe entwickelt wurde. Die "sprechende Grille" wird in eine obdachlose Kakerlake verwandelt, die in den Kopf des kleinen Roboters einzieht und ihm buchstäblich die Sicherungen durchbrennen lässt. Winshluss unterläuft die Codes des populären Comics und die filmischen Referenzen virtuos. Er verwandelt die abgedroschensten Klischees in eminent moderne Erzählformen. Die größte Stärke liegt jedoch in seiner grafischen Bearbeitung. Mit seinen ausdrucksstarken Zeichnungen gelingt es dem Autor die facettenreiche Geschichte (fast) ohne Worte zu erzählen. Dieses imposante Buch beweist, dass Winshluss einer der besten Comicautoren seiner Generation ist.

Autor Winshluss
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 208 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H29.0 cm x B21.0 cm x D2.2 cm 946 g
Verlag Avant

"Pinocchio" erzählt die Abenteuer der berühmten Marionette, die allerdings von Winshluss überarbeitet und modernisiert wurden. Wir erleben einen Pinocchio, der weit entfernt ist von dem netten Jungen, den Walt Disney aus ihm gemacht hat. Statt einer hölzernen Marionette ist Pinocchio hier ein Android, der von einem nach Geld strebenden Ingenieur als Waffe entwickelt wurde. Die "sprechende Grille" wird in eine obdachlose Kakerlake verwandelt, die in den Kopf des kleinen Roboters einzieht und ihm buchstäblich die Sicherungen durchbrennen lässt. Winshluss unterläuft die Codes des populären Comics und die filmischen Referenzen virtuos. Er verwandelt die abgedroschensten Klischees in eminent moderne Erzählformen. Die größte Stärke liegt jedoch in seiner grafischen Bearbeitung. Mit seinen ausdrucksstarken Zeichnungen gelingt es dem Autor die facettenreiche Geschichte (fast) ohne Worte zu erzählen. Dieses imposante Buch beweist, dass Winshluss einer der besten Comicautoren seiner Generation ist.

Fr. 42.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96445-083-8
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Weitere Titel von Winshluss

Filters
Sort
display