Suchen

Vink: He-Pao 2

Gesamtausgabe

Wir sind im mittelalterlichen China. Ein 14-jähriges Mädchen, He Pao, ist Zeuge des Massakers an ihren Adoptiveltern. Versteckt unter männlicher Kleidung und entschlossen, den Mörder zu finden und zu bestrafen, macht sie sich im 12. Jahrhundert auf den Weg, allein auf den Straßen des mittelalterlichen China zu reisen. Sie wird eine Weile von Nonnen bewirtet und findet schließlich Yu Kong, der ein Anhänger des verrückten Mönchs geworden ist. He Pao, fasziniert von diesem Mönch, beschließt, seine Geheimnisse zu entdecken. Der Teenager wird erwachsen und mit ihr der Wunsch, das Geheimnis ihrer frühen Kindheit zu lüften. Vink erzählt und illustriert auf brillante Weise die Geschichte dieses komplexen, originellen und unabhängigen Charakters, der sich weigert, sich in die verschiedenen Gesellschaften zu integrieren, denen er während seiner Abenteuer begegnet ist. Die Zeichnung in Pastellfarben, sofort erkennbar, bringt mit Wärme und Exotik ein mysteriöses China hervor, das von wilden Räubern, religiösen Fanatikern, müßigen Adligen und armen Bauern bevölkert wird.

 

Autor Vink
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 96 S.
Meldetext in der Regel an Lager, ansonsten innert 2-3 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H31.9 cm x B22.8 cm x D1.3 cm 748 g
Verlag Finix Comics e.V.

Wir sind im mittelalterlichen China. Ein 14-jähriges Mädchen, He Pao, ist Zeuge des Massakers an ihren Adoptiveltern. Versteckt unter männlicher Kleidung und entschlossen, den Mörder zu finden und zu bestrafen, macht sie sich im 12. Jahrhundert auf den Weg, allein auf den Straßen des mittelalterlichen China zu reisen. Sie wird eine Weile von Nonnen bewirtet und findet schließlich Yu Kong, der ein Anhänger des verrückten Mönchs geworden ist. He Pao, fasziniert von diesem Mönch, beschließt, seine Geheimnisse zu entdecken. Der Teenager wird erwachsen und mit ihr der Wunsch, das Geheimnis ihrer frühen Kindheit zu lüften. Vink erzählt und illustriert auf brillante Weise die Geschichte dieses komplexen, originellen und unabhängigen Charakters, der sich weigert, sich in die verschiedenen Gesellschaften zu integrieren, denen er während seiner Abenteuer begegnet ist. Die Zeichnung in Pastellfarben, sofort erkennbar, bringt mit Wärme und Exotik ein mysteriöses China hervor, das von wilden Räubern, religiösen Fanatikern, müßigen Adligen und armen Bauern bevölkert wird.

 

Fr. 38.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-948057-33-6
Verfügbarkeit: in der Regel an Lager, ansonsten innert 2-3 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Weitere Titel von Vink

Filters
Sort
display