Suchen

Trif: Thrakien. Band 1

Lupi, Fratres, Amantes (Wölfe, Brüder, Geliebte)

Nur der Gnade des Schicksals und dem Opfermut ihres Vaters ist es zu verdanken, dass die junge Adlige Adriana Pollia im Jahr 79 n. Chr. dem Ausbruch des Vesuvs in Pompeji entkommt. Sie und der gallische Sklave Cleio, mit dem sie gemeinsam auf dem Hof ihres Vaters aufwuchs, halten sich fortan mit kleinen Gaunereien über Wasser. Doch als Adrianas Onkel sie bei sich aufnimmt, werden sie getrennt: Cleio wird verstoßen, während Adriana gezwungen wird, einen alten Senator zu heiraten - einen Mann mit grausamen Neigungen. Als tadellos erzogene Römerin trägt sie ihr Los mit Fassung. Bis zu dem Tag, an dem sie im Zirkus dem Debüt eines jungen, starken Gladiators beiwohnt... könnte sein Helm ihren geliebten Cleio verbergen? 
 
In »Thrakien« vermischen sich Historien- und Erotik-Comic völlig mühelos zu einer spannenden Lektüre, die authentische Darstellungen der antiken Gesellschaft ebenso gut auf die Buchseiten bannt wie dramatische Wendungen und sinnliches Liebesspiel. 
 
Dieses Buch ist »Splitternackt« - ein erotischer Comic. 

 

Autor Trif
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 72 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Oktober 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.3 cm x B23.2 cm
Verlag Splitter Verlag

Nur der Gnade des Schicksals und dem Opfermut ihres Vaters ist es zu verdanken, dass die junge Adlige Adriana Pollia im Jahr 79 n. Chr. dem Ausbruch des Vesuvs in Pompeji entkommt. Sie und der gallische Sklave Cleio, mit dem sie gemeinsam auf dem Hof ihres Vaters aufwuchs, halten sich fortan mit kleinen Gaunereien über Wasser. Doch als Adrianas Onkel sie bei sich aufnimmt, werden sie getrennt: Cleio wird verstoßen, während Adriana gezwungen wird, einen alten Senator zu heiraten - einen Mann mit grausamen Neigungen. Als tadellos erzogene Römerin trägt sie ihr Los mit Fassung. Bis zu dem Tag, an dem sie im Zirkus dem Debüt eines jungen, starken Gladiators beiwohnt... könnte sein Helm ihren geliebten Cleio verbergen? 
 
In »Thrakien« vermischen sich Historien- und Erotik-Comic völlig mühelos zu einer spannenden Lektüre, die authentische Darstellungen der antiken Gesellschaft ebenso gut auf die Buchseiten bannt wie dramatische Wendungen und sinnliches Liebesspiel. 
 
Dieses Buch ist »Splitternackt« - ein erotischer Comic. 

 

Serien: Thrakien
CHF 27.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-689-50002-3
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Oktober 2024

Weitere Titel von Trif

Filters
Sort
display