Suchen

Suehiro, Machi: Fuchsrot wie die Eifersucht

Manchmal wird Akiha richtig fuchsig, aber nicht aus Ärger - der Student ist von einem Fuchsgeist besessen! Wenn er seine Gefühle nicht im Griff hat, dann übernimmt der Fuchs die Kontrolle über seinen Körper. Um nach einer Lösung zu suchen, wird er zu Verwandten nach Tokyo geschickt, die einen Tempel verwalten. Besonders von Yukuri, dem tierlieben Sohn des Tempelvorstehers, ist der Fuchsgeist schwer begeistert. Immer öfter übernimmt er daher die Kontrolle über Akihas Körper ... //beneath// Das Deutschlanddebüt von Machi Suehiro! Mit süßem Miniprint in der Erstauflage!

 

Autor Suehiro, Machi
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 192 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H18.5 cm x B12.1 cm x D1.6 cm 174 g
Verlag TOKYOPOP GmbH

Manchmal wird Akiha richtig fuchsig, aber nicht aus Ärger - der Student ist von einem Fuchsgeist besessen! Wenn er seine Gefühle nicht im Griff hat, dann übernimmt der Fuchs die Kontrolle über seinen Körper. Um nach einer Lösung zu suchen, wird er zu Verwandten nach Tokyo geschickt, die einen Tempel verwalten. Besonders von Yukuri, dem tierlieben Sohn des Tempelvorstehers, ist der Fuchsgeist schwer begeistert. Immer öfter übernimmt er daher die Kontrolle über Akihas Körper ... //beneath// Das Deutschlanddebüt von Machi Suehiro! Mit süßem Miniprint in der Erstauflage!

 

Fr. 12.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8420-7949-6
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Filters
Sort
display