Suchen

Scuderi, Flavia: Marlene Dietrich

Bd. 2

Marlene Dietrich gehört zu den faszinierendsten, schillerndsten und auch geheimnisvollsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Marie Magdalene Dietrich oder auch Die Dietrich wurde am 27. Dezember 1901 in Schöneberg (Berlin) geboren und starb 1992 in Paris. Dazwischen liegt ein einzigartiges Leben. Die Schauspielerin und Sängerin ist eine der wenigen deutschsprachigen Künstlerinnen ihrer Zeit, die es zu internationalem Ruhm und Anerkennung brachte. Sie gilt als Hollywood- und Stilikone. Charakteristisch waren ihre von kühler Erotik geprägte Schönheit und ihre tiefe, rauchige Stimme, sowie die von ihr getragenen Hosenanzüge, die sie in den 1930er Jahren für Frauen als Kleidungsstück salonfähig machte. In der Reihe von Comic-Biografien, in der schon Charlie Chaplin und Marilyn Monroe eine liebevolle und stimmige Hommage erfuhren, kommt nun auch Marlene Dietrich zu Ehren. Ihre gesamte Karriere und ihr Leben werden hier in zwei Bänden von Autor Alessandro Ferrari respektvoll zusammengefasst und von der in Berlin lebenden Zeichnerin Flavia Scuderi in wundervollen Bildern dargestellt.

Autor Scuderi, Flavia
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 64 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juli 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Durchgehend vierfarbig
Masse H32.2 cm x B23.3 cm
Auflage 1. A.
Verlag Panini

Marlene Dietrich gehört zu den faszinierendsten, schillerndsten und auch geheimnisvollsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Marie Magdalene Dietrich oder auch Die Dietrich wurde am 27. Dezember 1901 in Schöneberg (Berlin) geboren und starb 1992 in Paris. Dazwischen liegt ein einzigartiges Leben. Die Schauspielerin und Sängerin ist eine der wenigen deutschsprachigen Künstlerinnen ihrer Zeit, die es zu internationalem Ruhm und Anerkennung brachte. Sie gilt als Hollywood- und Stilikone. Charakteristisch waren ihre von kühler Erotik geprägte Schönheit und ihre tiefe, rauchige Stimme, sowie die von ihr getragenen Hosenanzüge, die sie in den 1930er Jahren für Frauen als Kleidungsstück salonfähig machte. In der Reihe von Comic-Biografien, in der schon Charlie Chaplin und Marilyn Monroe eine liebevolle und stimmige Hommage erfuhren, kommt nun auch Marlene Dietrich zu Ehren. Ihre gesamte Karriere und ihr Leben werden hier in zwei Bänden von Autor Alessandro Ferrari respektvoll zusammengefasst und von der in Berlin lebenden Zeichnerin Flavia Scuderi in wundervollen Bildern dargestellt.

CHF 23.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7416-3091-0
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juli 2024
Schlagworte

Weitere Titel von Scuderi, Flavia

Filters
Sort
display