Suchen

Reddition: Zeitschrift für Graphische Literatur 76

Dossier André-Paul Duchâteau

Er galt als »Gentleman-Erzähler« und Mann des guten Geschmacks, als Freund unzähliger Zeichner und zuverlässiger Lieferant gut erzählter Geschichten: Davon zeugt das umfangreiche Werk des belgischen Comicszenaristen und Schriftstellers André-Paul Duchâteau (1925–2020), das sich nach vorsichtigen Schätzungen auf mehrere hundert Alben beläuft, entstanden in rund 70 Jahren. - Als Schöpfer und Szenarist von langlebigen Serien wie Rick Master, Chick Bill, Die Draufgänger, Hans, Pharao oder Yalek weithin bekannt, hat Duchâteau allerdings auch abseits seiner Erfolge großen Einfluss auf die frankobelgische und im Laufe der Jahre europäische Comicszene gehabt. Sei es als Initiator neuer Serienkonzepte, Förderer junger Talente oder Redakteur des Tintin-Magazins. Sein Leben und Werk stehen im Mittelpunkt dieses Dossiers der „Reddition“, in dem darüber hinaus seine wichtigsten Kollegen vorgestellt werden und auch Platz ist für die weniger bekannten Zeichner ist, die Duchâteaus Comicgeschichten in Szene gesetzt haben. Ergänzt um eine ausführliche Bibliographie seiner Comics.

Er galt als »Gentleman-Erzähler« und Mann des guten Geschmacks, als Freund unzähliger Zeichner und zuverlässiger Lieferant gut erzählter Geschichten: Davon zeugt das umfangreiche Werk des belgischen Comicszenaristen und Schriftstellers André-Paul Duchâteau (1925–2020), das sich nach vorsichtigen Schätzungen auf mehrere hundert Alben beläuft, entstanden in rund 70 Jahren. - Als Schöpfer und Szenarist von langlebigen Serien wie Rick Master, Chick Bill, Die Draufgänger, Hans, Pharao oder Yalek weithin bekannt, hat Duchâteau allerdings auch abseits seiner Erfolge großen Einfluss auf die frankobelgische und im Laufe der Jahre europäische Comicszene gehabt. Sei es als Initiator neuer Serienkonzepte, Förderer junger Talente oder Redakteur des Tintin-Magazins. Sein Leben und Werk stehen im Mittelpunkt dieses Dossiers der „Reddition“, in dem darüber hinaus seine wichtigsten Kollegen vorgestellt werden und auch Platz ist für die weniger bekannten Zeichner ist, die Duchâteaus Comicgeschichten in Szene gesetzt haben. Ergänzt um eine ausführliche Bibliographie seiner Comics.

Fr. 18.50
ISBN: 9784113343841
Filters
Sort
display