Suchen

Otsuka, Eiji: Unlucky Young Men Komplettpack 1-2

Packend erzählte Reality Fiction über eine verlorene Generation

Tokyo 1968: die Zeit der Studentenrevolte. Um seine kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen, macht sich Norio Nagayama in die japanische Hauptstadt auf, um einen Neuanfang zu wagen. Im Jazzclub "Village Vanguard", in der sich die studentischen Rebellen mit Vorliebe herumtreiben, trifft er auf den jungen Schauspieler und Regisseur Takeshi Kitano (!). Der will sein großes Filmprojekt verwirklichen: "Unlucky Young Men", eine Chronik über die enttäuschte junge Generation Japans - zu allem bereit, ihre Träume auszuleben. Um den Film zu finanzieren, wollen die beiden jungen Männer einen Geldtransporter mit 300 Millionen Yen an Bord überfallen...

Eiji Otsuka und Zeichner Kamui Fujiwara verweben in UNLUCKY YOUNG MEN Fiktion und Zeitgeschichte in einen einmaligen Mix aus Thriller und Sozialchronik . Von dem von Unruhen und Terrorismus erschütterten Tokyo der 1960er-Jahre, über Gangster, Underdogs und starke Frauen, den künftigen Nobelpreisträger Kenzaburo Oe, den Autoren Yukio Mishima bis hin zum Serienmörder Norio Nagayama finden sich zahlreiche Anspielungen an reale Personen und Ereignisse der japanischen Zeitgeschichte . Bestechende Charaktere - wie der junge Schauspieler und spätere Filmemacher Takeshi Kitano (!) - und atmosphärische Zeichnungen machen diesen Zweiteiler zu einem kleinen Meisterwerk.

Eine bewegende Zeitreise in die japanische Vergangenheit Tokyos 60er-Jahre. Perfekt für Manga- und Graphic-Novel-Fans ab 14 Jahren. 

Weitere Informationen:

- Miniserie: In 2 Bänden abgeschlossen

- Auf der Auswahlliste des Comic-Festivals Angoulême 2016

- Thriller um reale Personen und Ereignisse im Japan der Sechziger Jahre

 

Autor Otsuka, Eiji
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 770 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Klappenbroschur; schwarz-weiß
Masse H21.0 cm x B14.5 cm x D6.0 cm 1'040 g
Coverlag carlsen manga (Imprint/Brand)
Auflage 1 A. Auflage
Reihe Unlucky Young Men
Verlag Carlsen

Packend erzählte Reality Fiction über eine verlorene Generation

Tokyo 1968: die Zeit der Studentenrevolte. Um seine kriminelle Vergangenheit hinter sich zu lassen, macht sich Norio Nagayama in die japanische Hauptstadt auf, um einen Neuanfang zu wagen. Im Jazzclub "Village Vanguard", in der sich die studentischen Rebellen mit Vorliebe herumtreiben, trifft er auf den jungen Schauspieler und Regisseur Takeshi Kitano (!). Der will sein großes Filmprojekt verwirklichen: "Unlucky Young Men", eine Chronik über die enttäuschte junge Generation Japans - zu allem bereit, ihre Träume auszuleben. Um den Film zu finanzieren, wollen die beiden jungen Männer einen Geldtransporter mit 300 Millionen Yen an Bord überfallen...

Eiji Otsuka und Zeichner Kamui Fujiwara verweben in UNLUCKY YOUNG MEN Fiktion und Zeitgeschichte in einen einmaligen Mix aus Thriller und Sozialchronik . Von dem von Unruhen und Terrorismus erschütterten Tokyo der 1960er-Jahre, über Gangster, Underdogs und starke Frauen, den künftigen Nobelpreisträger Kenzaburo Oe, den Autoren Yukio Mishima bis hin zum Serienmörder Norio Nagayama finden sich zahlreiche Anspielungen an reale Personen und Ereignisse der japanischen Zeitgeschichte . Bestechende Charaktere - wie der junge Schauspieler und spätere Filmemacher Takeshi Kitano (!) - und atmosphärische Zeichnungen machen diesen Zweiteiler zu einem kleinen Meisterwerk.

Eine bewegende Zeitreise in die japanische Vergangenheit Tokyos 60er-Jahre. Perfekt für Manga- und Graphic-Novel-Fans ab 14 Jahren. 

Weitere Informationen:

- Miniserie: In 2 Bänden abgeschlossen

- Auf der Auswahlliste des Comic-Festivals Angoulême 2016

- Thriller um reale Personen und Ereignisse im Japan der Sechziger Jahre

 

CHF 34.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-80207-1
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Alle Bände der Reihe "Unlucky Young Men" mit Band-Nummer

Über den Autor Otsuka, Eiji

Kamui Fujiwara wurde 1959 in Tokyo geboren. Bekannt für seine gut ausgearbeiteten Charaktere und den Blick fürs Detail zählt er Moebius und Katsuhiro Otomo zu seinen Vorbildern. Mit der Serie Dragon Quest gelang ihm der kommerzielle Durchbruch auf dem Mangamarkt.

Eiji Otsuka, 1958 in der Präfektur Tokyo geboren, ist auf dem westlichen Comicmarkt bekannt für seine Serie MPD Psycho. Neben eigenen Manga verfasst er Sekundärwerke über Manga (z.B. über Osamu Tezuka oder Shotaro Ishinomori), beschäftigt sich mit Filmtheorie (Stichworte: Sergej Eisenstein, Walt Disney) und doziert als Professor an der Design-Hochschule Kobe.

Weitere Titel von Otsuka, Eiji

Filters
Sort
display