Suchen

Munuera, Jose Luis: Spirou präsentiert 1: Zyklotrop I: Die Tochter des Z

In der neuen Reihe "Spirou präsentiert..." werden den beliebtesten Nebenfiguren aus dem Spirou-Universum eigene Geschichten gewidmet. Den Auftakt macht der Zyklotrop mit dem Titel: "Die Tochter des Z". Zeichner des ersten Bandes ist Munuera, der jahrelang auch die Hauptreihe "Spirou und Fantasio" gezeichnet hat.


Autor Munuera, Jose Luis
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 64 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen vierfarbig
Masse H29.5 cm x B22.0 cm x D0.6 cm 323 g
Coverlag Carlsen Comics (Imprint/Brand)
Auflage 3. A.
Reihe Spirou präsentiert
Verlag Carlsen

In der neuen Reihe "Spirou präsentiert..." werden den beliebtesten Nebenfiguren aus dem Spirou-Universum eigene Geschichten gewidmet. Den Auftakt macht der Zyklotrop mit dem Titel: "Die Tochter des Z". Zeichner des ersten Bandes ist Munuera, der jahrelang auch die Hauptreihe "Spirou und Fantasio" gezeichnet hat.


Fr. 18.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-77625-9
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Alle Bände der Reihe "Spirou präsentiert" mit Band-Nummer

Über den Autor Munuera, Jose Luis

Jose Luis Munuera, geboren 1972 im Süden von Spanien, wo er noch heute lebt. Mit "Die Potamoks" (geschrieben von Joann Sfar) gelang ihm ein von der Kritik begeistert aufgenommenes Debüt. Heute ist Munuera einer der gefragtesten Zeichner Frankreichs und zeichnet für die Funny-Erfolgsserien "Merlin" sowie "Spirou und Fantasio" und die Science-Fiction-Serien "Sillage" und "Nävis". 2012 erschien sein Einzelband "Im Zeichen des Mondes". Neben seinen regelmäßgen Beiträgen für "Spirou und Fantasio" erscheint bei Carlsen seine Serie "Die Campbells".

Weitere Titel von Munuera, Jose Luis

Filters
Sort
display