Suchen

Matsumoto, Taiyo: Ping Pong 1

Makoto »Smile« Tsukimoto und sein Freund Yutaka »Peco« Hoshino spielen seit ihrer Kindheit Tischtennis. Als sie in die Oberschule kommen, sieht der Sportlehrer in ihnen ein Potenzial, das sie selbst noch nicht erkannt haben, und rekrutiert sie für die Schulmannschaft. Beim Sommerturnier müssen sie gegen die besten Spieler der rivalisierenden Schulen antreten, darunter ein chinesischer Austauschschüler, der es fast in die Olympiamannschaft geschafft hätte. Können Smile und Peco dem Druck standhalten und es bis ins Finale schaffen? In seinen Werken bewegt sich Taiyo Matsumoto zwischen Science-Fiction, Familiengeschichten und Sport, sein Werk gehört zweifelslos zum Aufregendsten, was der japanische Comic zu bieten hat.

 

Autor Matsumoto, Taiyo
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 340 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2023
Ausgabekennzeichen Deutsch
Verlag Reprodukt

Makoto »Smile« Tsukimoto und sein Freund Yutaka »Peco« Hoshino spielen seit ihrer Kindheit Tischtennis. Als sie in die Oberschule kommen, sieht der Sportlehrer in ihnen ein Potenzial, das sie selbst noch nicht erkannt haben, und rekrutiert sie für die Schulmannschaft. Beim Sommerturnier müssen sie gegen die besten Spieler der rivalisierenden Schulen antreten, darunter ein chinesischer Austauschschüler, der es fast in die Olympiamannschaft geschafft hätte. Können Smile und Peco dem Druck standhalten und es bis ins Finale schaffen? In seinen Werken bewegt sich Taiyo Matsumoto zwischen Science-Fiction, Familiengeschichten und Sport, sein Werk gehört zweifelslos zum Aufregendsten, was der japanische Comic zu bieten hat.

 

Serien: Ping Pong
Fr. 21.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95640-319-4
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juni 2023

Über den Autor Matsumoto, Taiyo

Taiyo Matsumoto, geboren 1967, bedient in seinen Werken ein breites Themenspektrum zwischen Science- Fiction-Epen, Familiengeschichten und Sportabenteuern. Der Durchbruch gelang ihm 1994 mit "Tekkon Kinkreet" (auf Deutsch bei Cross Cult). Obwohl sich Taiyo Matsumoto erzählerisch und zeichnerisch jenseits des Manga-Mainstreams bewegt, ist seine internationale Fangemeinde groß.

Weitere Titel von Matsumoto, Taiyo

Filters
Sort
display