Suchen

Le Gris, Jérôme: Hawkmoon. Band 1

Das schwarze Juwel

Die Granbretanier... der Name dieses Volkes lastet wie ein dunkler Schatten über Europa, dem verwüsteten Kontinent. Nach dem Fall der letzten großen Nationen ist der Herrschaftsanspruch des degenerierten Kaisers Huon und seiner monströsen Heerscharen absolut. Schon bald wird niemand in dieser postapokalyptischen Welt mehr in der Lage sein, sich ihm zu widersetzen. Selbst die mächtige Stadt Köln, die letzte Bastion des Widerstands, musste sich kürzlich der Übermacht beugen. Herzog Dorian Hawkmoon, der durch Feindeshand zum Opfer einer Perversion arkaner Technologie wird, geht in den Untergrund, um seinen Kampf gegen die Granbretanier von dort aus fortzusetzen. Er setzt auf die Hilfe des Königreichs Kamarg und seines legendären Grafen... Nach ihrer monumentalen Adaption von »Elric« widmen sich Jérôme Le Gris, Benoit Dellac und Didier Poli nun »Hawkmoon«, einer weiteren Fantasy-Saga aus der Feder von Michael Moorcock. »Hawkmoon« vermischt primitive Wissenschaft mit futuristischer Magie zu einem epischen Werk düsterer Phantastik, das durch atemberaubende Zeichnungen und beunruhigende thematische Modernität besticht.

 

Autor Le Gris, Jérôme
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 56 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.4 cm x B23.2 cm x D1.2 cm 574 g
Verlag Splitter Verlag

Die Granbretanier... der Name dieses Volkes lastet wie ein dunkler Schatten über Europa, dem verwüsteten Kontinent. Nach dem Fall der letzten großen Nationen ist der Herrschaftsanspruch des degenerierten Kaisers Huon und seiner monströsen Heerscharen absolut. Schon bald wird niemand in dieser postapokalyptischen Welt mehr in der Lage sein, sich ihm zu widersetzen. Selbst die mächtige Stadt Köln, die letzte Bastion des Widerstands, musste sich kürzlich der Übermacht beugen. Herzog Dorian Hawkmoon, der durch Feindeshand zum Opfer einer Perversion arkaner Technologie wird, geht in den Untergrund, um seinen Kampf gegen die Granbretanier von dort aus fortzusetzen. Er setzt auf die Hilfe des Königreichs Kamarg und seines legendären Grafen... Nach ihrer monumentalen Adaption von »Elric« widmen sich Jérôme Le Gris, Benoit Dellac und Didier Poli nun »Hawkmoon«, einer weiteren Fantasy-Saga aus der Feder von Michael Moorcock. »Hawkmoon« vermischt primitive Wissenschaft mit futuristischer Magie zu einem epischen Werk düsterer Phantastik, das durch atemberaubende Zeichnungen und beunruhigende thematische Modernität besticht.

 

Serien: Hawkmoon
Fr. 23.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-98721-057-0
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Weitere Titel von Le Gris, Jérôme

Filters
Sort
display