Suchen

Lang, Suzanne: Kein Stress, Jim!

Lustiges Comic-Buch über den Umgang mit Stress und Gefühlen

Orange pressen - Stress vergessen! Jim liebt die frühmorgendliche Ruhe im Dschungel. Und es passt ihm gar nicht, dass seine Freunde ihn unbedingt auf seinem Morgenspaziergang begleiten wollen. Um sich zu beruhigen, knetet Jim seine Stress-Orange - doch die platzt! Jetzt müssen die Freunde den Urwald nach einer neuen Stress-Orange durchkämmen, möglichst ohne Jim den letzten Nerv zu rauben. Ob das gut geht? Eine urkomische Geschichte über die Höhen und Tiefen des Lebens und wie man sie am besten meistert. Starke Comic-Bücher für Kinder - nur bei Loewe Graphix! Wichtiges Thema: Umgang mit Stress und GefühlenFreundschaft und EmotionenZum Vorlesen und ersten Selberlesen ab 6 JahrenBeliebtes Setting: Dschungel und TiereNach den Erfolgen mit "Jim ist mies drauf" und "Jim hat keinen Bock" gibt es Jim jetzt auch als Comic in Buchform! Mehr Infos zu Loewe Graphix und tolle Extras unter www.Loewe-Graphixs.de"Klare Panels, kurze Sprechblasen und die unvergleichlich witzige Mimik der Tiere machen 'Kein Stress, Jim' sofort zum Familienliebling!" Maren Bonacker, Gießener Allgemeine "Statt eines pädagogisch erhobenen Zeigefingers gibt es brillante Gags in herrlich gezeichneten Bildern, die auch den erwachsenen Vor- und Mitlesern Spaß machen." Mathias Ziegler, Wiener Zeitung "Diese urkomische Geschichte bereitet insbesondere Leseanfänger*innen ein schnelles und vor allem kurzweiliges Lesevergnügen und der Protagonist Jim Panse bietet sicherlich für viele großes Identifikationspotenzial." Laura Mogl, boysandbooks.de "Witzige Geschichte über Introvertierte und Extrovertierte, über reizbare und geduldige Gemüter." bangerang.de "Wer Jim noch nicht kennt, der muss ihn unbedingt kennenlernen! Dieses Comicbuch ist ideal dafür, da es eine lustige Geschichte mit noch lustigeren Illustrationen verbindet." kinderbuch-couch.de "Die Geschichte ist irre komisch, was an der Mischung aus witzigen Illustrationen und großartiger Situationskomik liegt. Super auch schon für Leseanfänger*innen, aber auch zum Vorlesen und auch für geübtere Comicfans ein großer Spaß." buchkinderblog.de "Dieses Buch ist wirklich von der ersten bis zur letzten Seite genauso lustig wie seine Vorgänger. Mein Sohn hat sich köstlich amüsiert. Besonders die Poolparty, bei der ein Stock, der auf dem Teich schwimmt, eine sehr wichtige Rolle spielt, sorgte auch bei mir für Lachtränen." hoernchensbuechernest.blogspot.com

Autor Lang, Suzanne
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 80 S.
Meldetext in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H21.5 cm x B15.3 cm x D1.2 cm 310 g
Coverlag Loewe (Imprint/Brand)
Reihe Loewe Graphix
Verlag Loewe

Orange pressen - Stress vergessen! Jim liebt die frühmorgendliche Ruhe im Dschungel. Und es passt ihm gar nicht, dass seine Freunde ihn unbedingt auf seinem Morgenspaziergang begleiten wollen. Um sich zu beruhigen, knetet Jim seine Stress-Orange - doch die platzt! Jetzt müssen die Freunde den Urwald nach einer neuen Stress-Orange durchkämmen, möglichst ohne Jim den letzten Nerv zu rauben. Ob das gut geht? Eine urkomische Geschichte über die Höhen und Tiefen des Lebens und wie man sie am besten meistert. Starke Comic-Bücher für Kinder - nur bei Loewe Graphix! Wichtiges Thema: Umgang mit Stress und GefühlenFreundschaft und EmotionenZum Vorlesen und ersten Selberlesen ab 6 JahrenBeliebtes Setting: Dschungel und TiereNach den Erfolgen mit "Jim ist mies drauf" und "Jim hat keinen Bock" gibt es Jim jetzt auch als Comic in Buchform! Mehr Infos zu Loewe Graphix und tolle Extras unter www.Loewe-Graphixs.de"Klare Panels, kurze Sprechblasen und die unvergleichlich witzige Mimik der Tiere machen 'Kein Stress, Jim' sofort zum Familienliebling!" Maren Bonacker, Gießener Allgemeine "Statt eines pädagogisch erhobenen Zeigefingers gibt es brillante Gags in herrlich gezeichneten Bildern, die auch den erwachsenen Vor- und Mitlesern Spaß machen." Mathias Ziegler, Wiener Zeitung "Diese urkomische Geschichte bereitet insbesondere Leseanfänger*innen ein schnelles und vor allem kurzweiliges Lesevergnügen und der Protagonist Jim Panse bietet sicherlich für viele großes Identifikationspotenzial." Laura Mogl, boysandbooks.de "Witzige Geschichte über Introvertierte und Extrovertierte, über reizbare und geduldige Gemüter." bangerang.de "Wer Jim noch nicht kennt, der muss ihn unbedingt kennenlernen! Dieses Comicbuch ist ideal dafür, da es eine lustige Geschichte mit noch lustigeren Illustrationen verbindet." kinderbuch-couch.de "Die Geschichte ist irre komisch, was an der Mischung aus witzigen Illustrationen und großartiger Situationskomik liegt. Super auch schon für Leseanfänger*innen, aber auch zum Vorlesen und auch für geübtere Comicfans ein großer Spaß." buchkinderblog.de "Dieses Buch ist wirklich von der ersten bis zur letzten Seite genauso lustig wie seine Vorgänger. Mein Sohn hat sich köstlich amüsiert. Besonders die Poolparty, bei der ein Stock, der auf dem Teich schwimmt, eine sehr wichtige Rolle spielt, sorgte auch bei mir für Lachtränen." hoernchensbuechernest.blogspot.com

Fr. 14.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7432-1272-5
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Alle Bände der Reihe "Loewe Graphix" mit Band-Nummer

Über den Autor Lang, Suzanne

Suzanne Lang produziert, entwickelt und schreibt für das Kinderfernsehen. Nach einer Station beim Cartoon Network arbeitet sie heute als Redakteurin für Cake Entertainment (Angelo!, Angry Birds) und Copa Studio. Suzanne studierte Filmwissenschaften an der New York University.

Max Lang ist Filmregisseur. Er wurde bereits zweimal für einen Oscar in der Kategorie "Bester animierter Kurzfilm" nominiert - einmal 2011 für "Den Grüffelo" und ein weiteres Mal 2014 für "Für Hund und Katz ist auch noch Platz". Außerdem ist er Regisseur des Nickelodeon-Films "Albert" (2016).

Weitere Titel von Lang, Suzanne

Filters
Sort
display