Suchen

Lang, Suzanne: Jim ist mies drauf

Bilderbuch über Gefühle und schlechte Laune

Pr?iert mit dem Lesekompass 2021 in der Altersgruppe?bis?Jahre!

Jim ist mies drauf: Die Sonne scheint zu hell, der Himmel strahlt zu blau und die Bananen schmecken zu s?! "Vielleicht hast du schlechte Laune", vermutet sein Freund Nick. Doch Jim ist sich sicher: "Ich hab KEINE schlechte Laune!" Als seine Freunde versuchen ihn aufzumuntern - "H?f auf und ab!", "Tanze!" oder "Mach ein Nickerchen!" - st?mt er w?end davon. Nichts scheint zu helfen. Kann es also sein, dass er einfach mal einen schlechten Tag hat??

Ein wunderbares Bilderbuch, das witzig und einf?lsam den Umgang mit Gef?len beschreibt, die sich nicht so leicht erkl?en lassen. Dabei wird klar: es ist okay, auch mal schlecht drauf zu sein.

Jeder hat mal schlechte Laune - und manchmal l?st man die an seinen Freunden aus, obwohl man das gar nicht m?hte. So geht es auch dem Affen Jim in diesem Bilderbuch, der lernt, dass man Emotionen nicht unterdr?ken sollte. Eine lustige und kindgerechte Geschichte ?er den Umgang mit Gef?len wie?rger und schlechter Laune.

"Herrlich komische Illustrationen, eine Ausgangssituation, die (nicht nur) jedes Kind kennt, ein wunderbar vorzulesender Text und jede Menge Ideen für bewegte Mitmach-Aktionen: das ergibt ein perfektes Vorlesebuch mit überzeugendem Happy-End!" Stiftung Lesen "Herzerfrischendes Wut-Bilderbuch!" eselsohr "Fraglos ein neuer Lieblingsheld im Bilderbuch!" Welt des Kindes "Hinreißend und trotz des Titels: Ein Gute-Laune-Buch!" Känguru "Suzanne und Max Lang schaffen es zu zeigen, dass man Gefühle auch mal rauslassen darf - und dass echte FreundInnen das verstehen. Ein wunderbares Bilderbuch über den Umgang mit negativen und positiven Gefühlen!" Buch & Maus
Bilderbuch
Autor Lang, Suzanne
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 32 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H28.0 cm x B28.0 cm x D1.0 cm 577 g
Coverlag Loewe (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 74320669
Verlag Loewe

Pr?iert mit dem Lesekompass 2021 in der Altersgruppe?bis?Jahre!

Jim ist mies drauf: Die Sonne scheint zu hell, der Himmel strahlt zu blau und die Bananen schmecken zu s?! "Vielleicht hast du schlechte Laune", vermutet sein Freund Nick. Doch Jim ist sich sicher: "Ich hab KEINE schlechte Laune!" Als seine Freunde versuchen ihn aufzumuntern - "H?f auf und ab!", "Tanze!" oder "Mach ein Nickerchen!" - st?mt er w?end davon. Nichts scheint zu helfen. Kann es also sein, dass er einfach mal einen schlechten Tag hat??

Ein wunderbares Bilderbuch, das witzig und einf?lsam den Umgang mit Gef?len beschreibt, die sich nicht so leicht erkl?en lassen. Dabei wird klar: es ist okay, auch mal schlecht drauf zu sein.

Jeder hat mal schlechte Laune - und manchmal l?st man die an seinen Freunden aus, obwohl man das gar nicht m?hte. So geht es auch dem Affen Jim in diesem Bilderbuch, der lernt, dass man Emotionen nicht unterdr?ken sollte. Eine lustige und kindgerechte Geschichte ?er den Umgang mit Gef?len wie?rger und schlechter Laune.

"Herrlich komische Illustrationen, eine Ausgangssituation, die (nicht nur) jedes Kind kennt, ein wunderbar vorzulesender Text und jede Menge Ideen für bewegte Mitmach-Aktionen: das ergibt ein perfektes Vorlesebuch mit überzeugendem Happy-End!" Stiftung Lesen "Herzerfrischendes Wut-Bilderbuch!" eselsohr "Fraglos ein neuer Lieblingsheld im Bilderbuch!" Welt des Kindes "Hinreißend und trotz des Titels: Ein Gute-Laune-Buch!" Känguru "Suzanne und Max Lang schaffen es zu zeigen, dass man Gefühle auch mal rauslassen darf - und dass echte FreundInnen das verstehen. Ein wunderbares Bilderbuch über den Umgang mit negativen und positiven Gefühlen!" Buch & Maus
Bilderbuch
Fr. 20.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7432-0669-4
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Über den Autor Lang, Suzanne

Suzanne Lang produziert, entwickelt und schreibt für das Kinderfernsehen. Nach einer Station beim Cartoon Network arbeitet sie heute als Redakteurin für Cake Entertainment (Angelo!, Angry Birds) und Copa Studio. Suzanne studierte Filmwissenschaften an der New York University.

Max Lang ist Filmregisseur. Er wurde bereits zweimal für einen Oscar in der Kategorie "Bester animierter Kurzfilm" nominiert - einmal 2011 für "Den Grüffelo" und ein weiteres Mal 2014 für "Für Hund und Katz ist auch noch Platz". Außerdem ist er Regisseur des Nickelodeon-Films "Albert" (2016).

Weitere Titel von Lang, Suzanne

Filters
Sort
display