Suchen

Ferrante, Elena: Die Neapolitanische Saga 1: Meine geniale Freundin

Nach dem Roman von Elena Ferrante

Die Comic-Adaption des Weltbestsellers

Ob man den modernen Klassiker von Elena Ferrante bereits gelesen hat oder es noch vor hat - Chiara Lagani und Mara Cerri schaffen in ihrer Adaption eine starke Atmosphäre, die jede*n sofort in ihren Bann zieht. Intensiv und poetisch erzählen die beiden Künstlerinnen vom Aufwachsen und der Freundschaft von Elena und Lila. Ein unauflösliches Band, das damit beginnt, dass sich zwei kleine Mädchen in einem Armenviertel der neapolitanischen Vorstadt in den 1950er-Jahren an die Hand nehmen, und das Schritt für Schritt ihre individuelle Entwicklung verfolgt.

Eine spannende Adaption, die das ausdrucksstarke Potenzial der Comic-Sprache nutzt, um Elena Ferrantes bekanntestes und beliebtestes Werk neu zu lesen und aus anderen Blickwinkeln zu beleuchten.

Ein Muss für alle Ferrante-Fans und die, die es werden wollen!

 

Autor Ferrante, Elena
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 256 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Farbig illustriert
Masse H26.5 cm x B19.8 cm x D2.7 cm 1'072 g
Coverlag Carlsen Comics (Imprint/Brand)
Reihe Die Neapolitanische Saga
Verlag Carlsen

Die Comic-Adaption des Weltbestsellers

Ob man den modernen Klassiker von Elena Ferrante bereits gelesen hat oder es noch vor hat - Chiara Lagani und Mara Cerri schaffen in ihrer Adaption eine starke Atmosphäre, die jede*n sofort in ihren Bann zieht. Intensiv und poetisch erzählen die beiden Künstlerinnen vom Aufwachsen und der Freundschaft von Elena und Lila. Ein unauflösliches Band, das damit beginnt, dass sich zwei kleine Mädchen in einem Armenviertel der neapolitanischen Vorstadt in den 1950er-Jahren an die Hand nehmen, und das Schritt für Schritt ihre individuelle Entwicklung verfolgt.

Eine spannende Adaption, die das ausdrucksstarke Potenzial der Comic-Sprache nutzt, um Elena Ferrantes bekanntestes und beliebtestes Werk neu zu lesen und aus anderen Blickwinkeln zu beleuchten.

Ein Muss für alle Ferrante-Fans und die, die es werden wollen!

 

CHF 35.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-71085-7
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Alle Bände der Reihe "Die Neapolitanische Saga" mit Band-Nummer

Über den Autor Ferrante, Elena

Elena Ferrante ist als Autorin weltbekannt durch die Veröffentlichung ihrer Neapolitanischen Saga. Die Bestsellerreihe besteht aus den vier Teilen: Meine geniale Freundin, Die Geschichte eines neuen Namens, Die Geschichte der getrennten Wege  und  Die Geschichte des verlorenen Kindes. Die Schriftstellerin gewann dafür viele Preise und die Reihe wurde zusätzlich als Fernsehserie adaptiert. Den ersten Band gibt es nun endlich auch als atmosphärische Graphic Novel.   

Chiara Lagani, geboren am 3. Dezember 1974 in Ravenna, schloss ihr Studium der antiken Literatur an der Universität Bologna mit Bestnote und Auszeichnung ab. Als Schauspielerin und Dramatikerin verfasst sie originelle Theatertexte und nimmt immer wieder Überarbeitungen und Neufassungen von poetischen Texten und Literatur vor. So entstand auch die Comic-Adaption von Elena Ferrantes Meine geniale Freundin .

Die Illustratorin Mara Cerri wurde 1978 in Pesaro geboren. Sie illustrierte u. a. Elena Ferrantes Der Strand bei Nacht  und Nadia Terranovas Das Geheimnis für Mondadori . Zusammen mit Magda Guidi schuf sie die animierten Clips des Dokumentarfilms Ferrante Fever und weitere Kurzfilme. Nun zeichnete sie auch die Comic-Adaption des 1. Teils der Neapolitanischen Saga von Ferrante - Meine geniale Freundin .

Myriam Alfano ist Literaturübersetzerin und freie Dozentin. Sie studierte Romanische   Sprachwissenschaft und Lateinamerikanistik in Frankfurt a. M. und Venedig. Seit fünfzehn Jahren übersetzt sie italienische und spanische Belletristik und Graphic Novels, u. a. von Gipi, Manuele Fior, Igort, Davide Reviati sowie Paolo Bacilieri, und leitet Übersetzerworkshops.

Weitere Titel von Ferrante, Elena

Filters
Sort
display