Suchen

Krimstein, Ken: Die drei Leben der Hannah Arendt

Am Leben zu sein und zu denken ist ein und dasselbeHannah Arendt: streitbare Jahrhundertdenkerin, zu früh, zu wütend, auf so einschüchternde Weise klug, zu jüdisch, nicht jüdisch genug. 1933 floh sie aus Nazi-Deutschland ins Exil, über Tschechien, Italien und die Schweiz zunächst nach Paris. Später dann in die USA. Von dort aus avancierte sie zu einer der großen Ikonen unserer Zeit. 'Die drei Leben der Hannah Arendt skizziert rasant und liebevoll ihren Lebensweg.Mit einem Nachwort von Ken Krimstein.»Krimstein bedient sich eines schlauen Zaubers: Die Leser werden sehr kurzweilig unterhalten und erliegen dabei einer ganz speziellen Anziehungskraft. Sie bleiben dabei, fasziniert und neugierig bis zum Schluss.«
Haddash Magazine
Autor Krimstein, Ken
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 244 S.
Meldetext in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H22.2 cm x B16.5 cm x D0.1 cm 576 g
Verlag DTV
Am Leben zu sein und zu denken ist ein und dasselbeHannah Arendt: streitbare Jahrhundertdenkerin, zu früh, zu wütend, auf so einschüchternde Weise klug, zu jüdisch, nicht jüdisch genug. 1933 floh sie aus Nazi-Deutschland ins Exil, über Tschechien, Italien und die Schweiz zunächst nach Paris. Später dann in die USA. Von dort aus avancierte sie zu einer der großen Ikonen unserer Zeit. 'Die drei Leben der Hannah Arendt skizziert rasant und liebevoll ihren Lebensweg.Mit einem Nachwort von Ken Krimstein.»Krimstein bedient sich eines schlauen Zaubers: Die Leser werden sehr kurzweilig unterhalten und erliegen dabei einer ganz speziellen Anziehungskraft. Sie bleiben dabei, fasziniert und neugierig bis zum Schluss.«
Haddash Magazine
Fr. 27.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-423-28208-6
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Über den Autor Krimstein, Ken

Ken Krimsteins Cartoons erscheinen im 'New Yorker', in 'Punch', dem 'Wall Street Journal' und vielen anderen. Er unterrichtet an der DePaul-Universität in Chicago und ist Kreativdirektor einer Werbeagentur.

Hanns Zischler, geboren 1947, ist Schauspieler, Autor, Übersetzer und freischaffender Künstler. Zischler lebt in Berlin.

Weitere Titel von Krimstein, Ken

Filters
Sort
display