Suchen

Gerstein, David: Walt Disneys Mickey Mouse. Die ultimative Chronik. 40th Ed

Im Mittelpunkt des zweiten Bandes der umfangreichsten Reihe, die es je zu Disneys Animationsfilmen gab, steht die Galionsfigur des Hauses Disney, Mickey Mouse. Offizieller Geburtstag ist der 18.11.1928, als der damals noch ziemlich freche und anarchische Held mit den Untertassenohren in dem Film Steamboat Willie in New York seine Kinopremiere...
Autor Gerstein, David
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 512 S.
Meldetext in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Hardcover
Masse H21.7 cm x B15.6 cm x D4.2 cm 1'468 g
Coverlag Taschen (Imprint/Brand)
Verlagsartikelnummer 43916
Verlag Taschen
Im Mittelpunkt des zweiten Bandes der umfangreichsten Reihe, die es je zu Disneys Animationsfilmen gab, steht die Galionsfigur des Hauses Disney, Mickey Mouse. Offizieller Geburtstag ist der 18.11.1928, als der damals noch ziemlich freche und anarchische Held mit den Untertassenohren in dem Film Steamboat Willie in New York seine Kinopremiere...
Fr. 29.00
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8365-8097-7
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Über den Autor Gerstein, David

David Gerstein ist ein US-amerikanischer Animations- und Comic-Historiker, der als Autor und Redakteur eng mit der Walt Disney Company und ihren Lizenznehmern zusammenarbeitet. Zu seinen Publikationen zählen unter anderem Mickey and the Gang: Classic Stories in Verse, Uncle Scrooge and Donald Duck: The Don Rosa Library, die mit dem Eisner Award ausgezeichnete Floyd Gottfredson Library of Walt Disney's Mickey Mouse sowie zahlreiche Comic-Geschichten. Im Auftrag der Walt Disney Company suchte Gerstein nach verschollenen Kurzfilmen der frühen Disney-Reihen Oswald the Lucky Rabbit und Laugh-O-grams und war mit der Konservierung des Zeitungsstrips Mickey Mouse betraut. Außerdem wirkte er an Heimvideo- und Streamingprogrammen mit historischen Zeichentrickfilmen mit.

J. B. Kaufman ist ein Autor und Filmhistoriker, der durch zahlreiche Veröffentlichungen und Vorträge zu Disneys Trickfilmen, zum amerikanischen Stummfilm und zu ähnlichen Themen bekannt wurde. Zu seinen Büchern zählen The Fairest One of All, South of the Border with Disney und Pinocchio: The Making of the Disney Epic. Zusammen mit Russell Merritt verfasste er Walt Disney's Silly Symphonies: A Companion to the Classic Cartoon Series und das preisgekrönte Walt in Wonderland: The Silent Films of Walt Disney. Außerdem hat Kaufman Programme für Filmfestivals erstellt, unter anderem beim TCM Classic Film Festival, dem San Francisco Silent Film Festival sowie bei Le Giornate del Cinema Muto, dem angesehenen italienischen Stummfilmfestival in Pordenone, für das er The Griffith Project schuf und weitere Retrospektiven. Online findet man ihn unter www.jbkaufman.com.

Daniel Kothenschulte ist Autor, Kurator und Dozent für Film- und Kunstgeschichte. Eine besondere Vorliebe für Trickfilme hat er, seit er mit drei Jahren Das Dschungelbuch gesehen hat. Er arbeitet als Filmkritiker für die Frankfurter Rundschau und liefert Beiträge für das Fernsehen des WDR. Er lehrte an verschiedenen Hochschulen, unter anderem an der Frankfurter Städelschule, der Fachhochschule Dortmund und der Hochschule für Fernsehen und Film München. Er ist der Autor von Hollywood in den 30er Jahren und The Art of Pop Video sowie von Büchern über Robert Redford, Fritz Langs Metropolis und den Künstler Mike Kelley. Außerdem betätigt er sich als Stummfilmpianist.

Weitere Titel von Gerstein, David

Filters
Sort
display