Suchen

Gaudig, Lutz: Leben wir in einer Illusion?

Das holografische Universum
Wir bewegen uns in drei Dimensionen durch die Zeit. Wir verändern sie und verändern uns selbst. Könnte es sein, dass diese Vierdimensionalität, all das Materielle unserer so vertrauten Welt, nur eine große Illusion ist? Sind unser Universum und wir darin nicht weiter als ein riesiges Hologramm? Wer sind wir dann, und vor allem: Warum sind wir? In der neuen zwölfdimensionalen Welt ist unser Bewusstsein die schöpferische Kraft, unabhängig von unserem Körper. Es überlebt dessen leiblichen Tod in unserer illusionären, holografischen Welt. Niemand sollte Angst vor dieser Physik und dieser Philosophie haben. Nur das 'Verstehen-Wollen' ist wichtig.
Autor Gaudig, Lutz
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2018
Seitenangabe 288 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Hardcover, 14,6 x 21,7 cm
Masse H21.7 cm x B14.6 cm x D2.9 cm 540 g
Auflage 1. Auflage
Verlagsartikelnummer 10482
Verlag Komplett-Media Bücher
Wir bewegen uns in drei Dimensionen durch die Zeit. Wir verändern sie und verändern uns selbst. Könnte es sein, dass diese Vierdimensionalität, all das Materielle unserer so vertrauten Welt, nur eine große Illusion ist? Sind unser Universum und wir darin nicht weiter als ein riesiges Hologramm? Wer sind wir dann, und vor allem: Warum sind wir? In der neuen zwölfdimensionalen Welt ist unser Bewusstsein die schöpferische Kraft, unabhängig von unserem Körper. Es überlebt dessen leiblichen Tod in unserer illusionären, holografischen Welt. Niemand sollte Angst vor dieser Physik und dieser Philosophie haben. Nur das 'Verstehen-Wollen' ist wichtig.
Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-8312-0482-3

Über den Autor Gaudig, Lutz

Dr. Lutz Gaudig studierte Physik und promovierte über Wirkprinzipien im Umweltschutz. Lange Zeit arbeitete er im Bereich der Wasserversorgung Halle, wo er Geschäftsführer mehrerer städtischer Unternehmen war. Parallel engagierte er sich zur Zeit der Wende politisch in der 89er-Bewegung. Sein Leben ist geprägt von der Überzeugung, dass etablierte Wissenschaft nie unabhängig vom politischen Mainstream ist. Er schreibt wissenschaftlich fantastische Kurzgeschichten und Romane sowie Sachbücher.

Weitere Titel von Gaudig, Lutz

Filters
Sort
display