Suchen

Gaku, Keito: Boys Run the Riot 2

Ein persönlicher, aufrichtiger und inspirierender Coming-of-Age-Manga

Der trans Junge Ryo findet in der Welt der Straßenmode eine Zuflucht vor den Erwartungen anderer und den Ängsten seines täglichen Lebens.

Diese persönliche und zu Herzen gehende Geschichte eines transgender Manga-Schöpfers hat in Japan und den USA riesige Wellen geschlagen und ist für Leser*innen auf der ganzen Welt eine Inspiration.

Inhalt:
Highschool-Schüler Ryo weiß, dass er transgender ist, aber er hat leider niemanden, dem er sich anvertrauen kann. Er kann es weder seiner besten Freundin sagen, in die er heimlich verliebt ist, noch seiner Mutter, die ihn ständig fragt, warum er sich wie ein Junge anzieht. Er fühlt sich nur dann wohl, wenn er seine Lieblingskleidung trägt, denn in diesem Moment ist er der wahre Ryo. Eines Tages trifft er beim Einkaufen unerwarteterweise seinen neuen Mitschüler Jin, der denselben Modegeschmack hat wie er. Langsam beginnt Ryo sich seinem neuen Freund gegenüber zu öffnen - und die spannende Reise, die vor ihm liegt, könnte ihm endlich die Möglichkeit geben, sich der Welt zu offenbaren.

Das erwartet dich in diesem Band:

Um das mit seinen Schulfreunden Jin und Itsuka gegründete Modelabel größer aufziehen zu können, versuchen die drei Geld zu verdienen. Ryo beginnt in einer Kneipe zu jobben und trifft dort auf die Kunststudentin Mizuki, die ihn problemlos durchschaut.
»Kann es sein, dass du in Wahrheit ein Junge bist?«

Der Junge, der im Körper einer Frau geboren wurde, kämpft sich durch seinen turbulenten Alltag!

 

 

Autor Gaku, Keito
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 192 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, November 2022
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback; s/w. Abb.
Masse H21.0 cm x B14.5 cm
Reihe Boys Run the Riot
Verlag Carlsen

Der trans Junge Ryo findet in der Welt der Straßenmode eine Zuflucht vor den Erwartungen anderer und den Ängsten seines täglichen Lebens.

Diese persönliche und zu Herzen gehende Geschichte eines transgender Manga-Schöpfers hat in Japan und den USA riesige Wellen geschlagen und ist für Leser*innen auf der ganzen Welt eine Inspiration.

Inhalt:
Highschool-Schüler Ryo weiß, dass er transgender ist, aber er hat leider niemanden, dem er sich anvertrauen kann. Er kann es weder seiner besten Freundin sagen, in die er heimlich verliebt ist, noch seiner Mutter, die ihn ständig fragt, warum er sich wie ein Junge anzieht. Er fühlt sich nur dann wohl, wenn er seine Lieblingskleidung trägt, denn in diesem Moment ist er der wahre Ryo. Eines Tages trifft er beim Einkaufen unerwarteterweise seinen neuen Mitschüler Jin, der denselben Modegeschmack hat wie er. Langsam beginnt Ryo sich seinem neuen Freund gegenüber zu öffnen - und die spannende Reise, die vor ihm liegt, könnte ihm endlich die Möglichkeit geben, sich der Welt zu offenbaren.

Das erwartet dich in diesem Band:

Um das mit seinen Schulfreunden Jin und Itsuka gegründete Modelabel größer aufziehen zu können, versuchen die drei Geld zu verdienen. Ryo beginnt in einer Kneipe zu jobben und trifft dort auf die Kunststudentin Mizuki, die ihn problemlos durchschaut.
»Kann es sein, dass du in Wahrheit ein Junge bist?«

Der Junge, der im Körper einer Frau geboren wurde, kämpft sich durch seinen turbulenten Alltag!

 

 

Fr. 14.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-551-79992-0
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, November 2022

Alle Bände der Reihe "Boys Run the Riot" mit Band-Nummer

Weitere Titel von Gaku, Keito

Filters
Sort
display