Suchen

Gabella, Mathieu: Assassin's Creed: Valhalla

Geheimes Wissen und eine verbotene Waffe. England, die Siedlung von Ravensthorpe im 9. Jahrhundert. Nachdem er von Eivor, einer mächtigen Anführerin der Wikinger, entführt wurde, versucht Edward, ein Mönch und Kopist, die Gründe für den Selbstmord seines Bruders Ecbert zu begreifen. Zwischen dessen Schriften befanden sich eigenartige Pergamentseiten, die von einer Art Geheimsprache übersät sind. Niemand kennt den Ursprung dieser scheinbar okkulten Schriftzeichen, doch Edward hat solche Zeichen schon einmal gesehen - in der Werkstatt von Hytham, einem weisen Mann, der Edward unter seine Fittiche nahm. Hytham gehört einem geheimen Orden an, der sich als "Die Verborgenen" bezeichnet. Ein Orden, der Edward endlich Antworten verschaffen und seinen Wunsch nach Freiheit und Wissen erfüllen könnte. Auf Hythams Vorschlag macht er sich deshalb auf den Weg nach Lunden. Begleitet wird er von Niels, einem ebenso begabten wie unbeherrschten jungen Wikinger-Krieger. Dort angekommen, werden ihre Fähigkeiten unerwartet früh auf die Probe gestellt, als sie auf die Spur eines Kultes mit beunruhigenden Praktiken geraten. Diese führt sie bis in die geheimnisvollen Moorlandschaften Schottlands, wo sie sich inmitten von Edwards Nachforschungen gefährlichen Herausforderungen stellen müssen ? Dieses historische Abenteuer mit einem Hauch Okkultismus ist die neueste Inkarnation von Ubisofts Game-Hit Assassin's Creed in der Welt der Comics. In einer komplett neuen Story verknüpfen Mathieu Gabella und Paolo Traisci die Welt von ASSASSIN'S CREED: VALHALLA mit den Elementen, die die Reihe auszeichnen: Action und Mysterien, Gemeinschaft und Verrat, Geschichte und Mythos ?

Autor Gabella, Mathieu
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2023
Seitenangabe 80 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H32.1 cm x B23.9 cm x D1.3 cm 846 g
Reihe Assassin's Creed Comics
Verlag Cross Cult

Geheimes Wissen und eine verbotene Waffe. England, die Siedlung von Ravensthorpe im 9. Jahrhundert. Nachdem er von Eivor, einer mächtigen Anführerin der Wikinger, entführt wurde, versucht Edward, ein Mönch und Kopist, die Gründe für den Selbstmord seines Bruders Ecbert zu begreifen. Zwischen dessen Schriften befanden sich eigenartige Pergamentseiten, die von einer Art Geheimsprache übersät sind. Niemand kennt den Ursprung dieser scheinbar okkulten Schriftzeichen, doch Edward hat solche Zeichen schon einmal gesehen - in der Werkstatt von Hytham, einem weisen Mann, der Edward unter seine Fittiche nahm. Hytham gehört einem geheimen Orden an, der sich als "Die Verborgenen" bezeichnet. Ein Orden, der Edward endlich Antworten verschaffen und seinen Wunsch nach Freiheit und Wissen erfüllen könnte. Auf Hythams Vorschlag macht er sich deshalb auf den Weg nach Lunden. Begleitet wird er von Niels, einem ebenso begabten wie unbeherrschten jungen Wikinger-Krieger. Dort angekommen, werden ihre Fähigkeiten unerwartet früh auf die Probe gestellt, als sie auf die Spur eines Kultes mit beunruhigenden Praktiken geraten. Diese führt sie bis in die geheimnisvollen Moorlandschaften Schottlands, wo sie sich inmitten von Edwards Nachforschungen gefährlichen Herausforderungen stellen müssen ? Dieses historische Abenteuer mit einem Hauch Okkultismus ist die neueste Inkarnation von Ubisofts Game-Hit Assassin's Creed in der Welt der Comics. In einer komplett neuen Story verknüpfen Mathieu Gabella und Paolo Traisci die Welt von ASSASSIN'S CREED: VALHALLA mit den Elementen, die die Reihe auszeichnen: Action und Mysterien, Gemeinschaft und Verrat, Geschichte und Mythos ?

Fr. 28.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-98666-063-5
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Weitere Titel von Gabella, Mathieu

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Janry
Der Kleine Spirou, Band 14

Geschieht Dir ganz recht!
Fr. 15.50

Barnes, Rodney
Star Wars Comics

Bd. 2: Der Mann unter dem Helm
Fr. 26.50

Delitte, Jean-Yves
Blackbeard. Band 2

Mein Tod ist süß!
Fr. 23.50
Filters
Sort
display