Suchen

Forsman, Charles: The End Of The F***ing World

James ist erst 9, als er festellt, dass ihm jeglicher Sinn für Humor fehlt. Mit 13 beginnt er, alle möglichen Kleintiere zu töten, mit 15 steckt er seine Hand in den Abfallzerkleinerer. Auch als sich ihm Alyssa emotional nähert, reagiert er eher mit dem Bemühen, Zuneigung zu empfinden, als mit echten Gefühlen. Dennoch beschließen die beiden, zusammen abzuhauen, und sie begeben sich auf einen Roadtrip voller Zweifel, Angst, Verwirrung und Gewalt. Charles Forsmans Comic TEOTFW erschien ursprünglich über zwei Jahre lang als serieller Minicomic. In kurzen, nüchternen Episoden und mit sparsamem Strich erzählt Forsman darin die berührende Geschichte von der existenziellen Suche zweier Teenager nach Zugehörigkeit, Zuneigung und Sinnhaftigkeit in einer sich feindselig gebärdenden Welt.


Autor Forsman, Charles
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 176 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H17.7 cm x B13.7 cm x D2.0 cm 346 g
Verlag Luftschacht Verlag

James ist erst 9, als er festellt, dass ihm jeglicher Sinn für Humor fehlt. Mit 13 beginnt er, alle möglichen Kleintiere zu töten, mit 15 steckt er seine Hand in den Abfallzerkleinerer. Auch als sich ihm Alyssa emotional nähert, reagiert er eher mit dem Bemühen, Zuneigung zu empfinden, als mit echten Gefühlen. Dennoch beschließen die beiden, zusammen abzuhauen, und sie begeben sich auf einen Roadtrip voller Zweifel, Angst, Verwirrung und Gewalt. Charles Forsmans Comic TEOTFW erschien ursprünglich über zwei Jahre lang als serieller Minicomic. In kurzen, nüchternen Episoden und mit sparsamem Strich erzählt Forsman darin die berührende Geschichte von der existenziellen Suche zweier Teenager nach Zugehörigkeit, Zuneigung und Sinnhaftigkeit in einer sich feindselig gebärdenden Welt.


Fr. 25.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-903081-94-9
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Über den Autor Forsman, Charles

CHARLES FORSMAN, * 1982, ist ein US-amerikanischer Comicautor. Sein im Eigenverlag veröffentlichter Comic "Snake Oil" gewann 2008 die Ignatz Awards für Outstanding Comic und Outstandig Serie. Seine Graphic Novel "The End of the F *** ing World" gewann 2013 den Ignatz Award für Outstanding Minicomic und war 2017 Vorlage für die gleichnamige britische Netflix-Serie. Charles Forsman lebt in Hancock, Massachusetts.

Weitere Titel von Forsman, Charles

Filters
Sort
display