Suchen

Filippi, Denis-Pierre: Prima Spatia. Band 1

Die Erbin

Auf einem abgelegenen Asteroiden fristet Alba eine gelangweilte Existenz im luxuriösen Anwesen ihrer Eltern - bis zu dem Tag, an dem sie entführt wird! Die Kidnapper sind an einem fetten Lösegeld interessiert, aber an Bord ihres Raumschiffs wird die junge Frau außerdem gezwungen, die Crew bei ihrem gefährlichen Job zu unterstützen: die Jagd auf Sternenkreaturen. Diese gigantischen Wesen sind unerlässliche Einnahmequellen für eine ganze Reihe verschiedener Spezies, die ihnen daher unermüdlich nachstellen. Ein Zufall offenbart, dass Alba über eine außergewöhnliche Verbindung zu den Sternenkreaturen verfügt. Diese Kraft und die Geheimnisse, die damit verknüpft sind, könnten das fragile Gleichgewicht der gesamten Galaxie ins Wanken bringen... Das Erfolgsduo hinter »Eine außergewöhnliche Reise« kehrt mit einer waschechten Space Opera zurück! »Prima Spatia« vermischt eine Abenteuergeschichte im Geiste von Jules Verne mit futuristischen Themen wie galaktischer Gesellschaftspolitik und Bioethik zu einem kurzweiligen, aber anspruchsvollen SF-Vergnügen.

 

Autor Filippi, Denis-Pierre
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 56 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.3 cm x B23.5 cm x D1.0 cm 560 g
Verlag Splitter Verlag

Auf einem abgelegenen Asteroiden fristet Alba eine gelangweilte Existenz im luxuriösen Anwesen ihrer Eltern - bis zu dem Tag, an dem sie entführt wird! Die Kidnapper sind an einem fetten Lösegeld interessiert, aber an Bord ihres Raumschiffs wird die junge Frau außerdem gezwungen, die Crew bei ihrem gefährlichen Job zu unterstützen: die Jagd auf Sternenkreaturen. Diese gigantischen Wesen sind unerlässliche Einnahmequellen für eine ganze Reihe verschiedener Spezies, die ihnen daher unermüdlich nachstellen. Ein Zufall offenbart, dass Alba über eine außergewöhnliche Verbindung zu den Sternenkreaturen verfügt. Diese Kraft und die Geheimnisse, die damit verknüpft sind, könnten das fragile Gleichgewicht der gesamten Galaxie ins Wanken bringen... Das Erfolgsduo hinter »Eine außergewöhnliche Reise« kehrt mit einer waschechten Space Opera zurück! »Prima Spatia« vermischt eine Abenteuergeschichte im Geiste von Jules Verne mit futuristischen Themen wie galaktischer Gesellschaftspolitik und Bioethik zu einem kurzweiligen, aber anspruchsvollen SF-Vergnügen.

 

Serien: Prima Spatia
Fr. 24.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-98721-196-6
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Weitere Titel von Filippi, Denis-Pierre

Filters
Sort
display