Suchen

Ennis, Garth: Hitman von Garth Ennis (Deluxe Edition)

Bd. 4 (von 4)

CIA-KILLER, LOBO UND DIE JUSTICE LEAGUE! Als Soldat und Auftragskiller hat Tommy Monaghan schon viel erlebt. Doch jetzt nimmt ihn die CIA mit allen Psychos und Mitteln ins Visier, die Agent Truman und der Behörde zur Verfügung stehen. Und auch die Polizei sowie der außerirdische Raufbold Lobo wollen ein Stück von Tommy! Außerdem trifft Hitman auf Batman, Superman, Wonder Woman und den Rest der glorreichen Justice League, die einer außerirdischen Bedrohung gegenüberstehen ? Der finale Sammelband der preisgekrönten Kultserie von Comic-Legende und The Boys-Schöpfer Garth Ennis (PREACHER, HELLBLAZER) und Zeichnern wie John McCrea (The Boys) und Doug Mahnke (BATMAN). ENTHÄLT: HITMAN/LOBO 1, MATERIAL AUS SUPERMAN 80-PAGE GIANT 1, HITMAN 51-60, JLA/HITMAN 1-2

Autor Ennis, Garth
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 396 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Durchgehend vierfarbig
Masse H28.5 cm x B19.1 cm x D2.7 cm 1'374 g
Verlag Panini

CIA-KILLER, LOBO UND DIE JUSTICE LEAGUE! Als Soldat und Auftragskiller hat Tommy Monaghan schon viel erlebt. Doch jetzt nimmt ihn die CIA mit allen Psychos und Mitteln ins Visier, die Agent Truman und der Behörde zur Verfügung stehen. Und auch die Polizei sowie der außerirdische Raufbold Lobo wollen ein Stück von Tommy! Außerdem trifft Hitman auf Batman, Superman, Wonder Woman und den Rest der glorreichen Justice League, die einer außerirdischen Bedrohung gegenüberstehen ? Der finale Sammelband der preisgekrönten Kultserie von Comic-Legende und The Boys-Schöpfer Garth Ennis (PREACHER, HELLBLAZER) und Zeichnern wie John McCrea (The Boys) und Doug Mahnke (BATMAN). ENTHÄLT: HITMAN/LOBO 1, MATERIAL AUS SUPERMAN 80-PAGE GIANT 1, HITMAN 51-60, JLA/HITMAN 1-2

Fr. 85.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7416-2778-1
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Über den Autor Ennis, Garth

DIE MACHER GARTH ENNIS wurde 1970 in Nordirland geboren und lebt heute in New York. Er startete seine Karriere 1989 auf dem britischen Comic-Markt. Nach weiteren Veröffentlichungen in britischen Anthologien sowie Magazinen wie 2000 AD war Ennis Teil der "britischen Invasion" der US-amerikanischen Szene. Anfang der 1990er inszenierte er HELLBLAZER, THE DEMON, UNKNOWN SOLDIER und natürlich HITMAN für DC Comics, wodurch er zum Publikumsliebling wurde. Außerdem präsentierten er und Zeichner Steve Dillon die Kultserie PREACHER, die inzwischen als TV-Serie adaptiert wurde. Um den Jahrtausendwechsel herum schrieb Ennis für Marvel eine lange, schwarzhumorige Punisher-Saga, die Frank Castle neues Leben einhauchte und seine multimedialen Adaptionen inspirierte, aber auch Thor: Vikings, Ghost Rider: Pfad der Tränen und Fury Max. Später widmete sich Ennis noch dem Antihelden Midnighter und dem Pulp-Helden Shadow. Schließlich kreierte er gemeinsam mit Zeichner Darick Robertson die mittlerweile ebenfalls als Fernsehserie realisierte Superheldensatire The Boys. Des Weiteren verfasste er viele Kriegscomics und eigenständige Titel wie Die Chroniken von Wormwood und Crossed. Garth Ennis wurde u. a. für HITMAN mehrfach mit dem Eisner Award ausgezeichnet. JOHN McCREA zeichnete zu Beginn seiner Laufbahn Comic-Adaptionen zu diversen Trickserien und einige Kurzgeschichten für 2000 AD. 1989 gestaltete der 1966 in Belfast geborene McCrea Zerrissene Herzen, das Comic-Debüt von Garth Ennis. Seither tobten sich die Kumpels mit ihrem sehr ähnlichen Sinn für schwarzen Humor, derbe Witze und plakative Gewalt an THE DEMON und HITMAN, einem Kapitel von PREACHER, einer Storyline in Spider-Man's Tangled Web, SECTION EIGHT, der Krimi-Satire Dicks, Hulk kämpft, Bart Simpson's Horror Show, Judge Dredd, Star Wars und The Boys aus. Weitere Werke, die McCrea zu Papier brachte, sind SUPERBOY, diverse Comics mit Batman und Wonder Woman, JENNY SPARKS: THE SECRET HISTORY OF THE AUTHORITY mit Mark Millar, Mars Attacks, Mythic, The Atheist, Spider-Man: Get Kraven und The 99. Zuletzt schuf er mit Autor Gerry Duggan die Serie Dead Rabbit. Auch John McCrea erhielt für HITMAN einen Eisner Award. DOUG MAHNKE zeichnete zunächst Comics zu Die Maske und Aliens, aber auch MAJOR BUMMER und SUPERMAN: THE MAN OF STEEL. Zudem bebilderte der Amerikaner BLACK ADAM: DAS DUNKLE ZEITALTER, FINAL CRISIS, GREEN LANTERN, JLA, SEVEN SOLDIERS: FRANKENSTEIN, JUSTICE LEAGUE, SUPERMAN SONDERBAND, SUPERMAN/WONDER WOMAN, BATMAN/JOKER: DER MANN, DER LACHT, BATMAN und BATMAN - DETECTIVE COMICS. NELSON DeCASTRO zeichnete Storys mit Iron Man, der X-Force und seiner eigenen Figur Eudaemon. Als Tuscher wirkte er an LOBO MEGABAND, BATMAN/FORTNITE, ADVENTURES OF SUPERMAN, BIRDS OF PREY, Venom, Marvel Knights, Black Panther und anderen Titeln mit. Außerdem schuf er als Maler und Airbrush-Künstler allerhand Cover. Der Amerikaner unterrichtet an der School of Visual Arts in Manhattan, die er früher selbst besuchte. GARRY LEACH veröffentlichte Ende der 1970er erste Geschichten im britischen Comic-Magazin 2000 AD, die sich um Judge Dredd, Dan Dare und andere drehten. Der 1954 geborene Engländer schuf mit Alan Moore den Strip Warpsmith und zeichnete die Anfänge von Moores MIRACLEMAN. Später arbeitete Leach hauptsächlich in der Werbung, obwohl er als Tuscher von eben HITMAN oder The Twelve und als Zeichner von Storys für GLOBAL FREQUENCY und Future Shorts wieder zum Comic zurückkehrte.

Weitere Titel von Ennis, Garth

Filters
Sort
display