Suchen

¿E¿Elj, Danijel: Wie ein Hund

Ausgehend von Kafkas Erzählung "Der Hungerkünstler" schafft der kroatisch-stämmige Comickünstler Danijel Zezelj eine grafische Tour de Force: Ein Hungerkünstler betreibt seine Kunst unter reger Anteilnahme der Öffentlichkeit. Nach den vorgesehenen 40 Tagen ohne Essen fühlt er sich aber so missverstanden, dass er seine Kunst fortsetzt - so lange bis sich niemand mehr für ihn interessiert und er in einem Käfig vergessen wird. Danijel Zezeljs Seitenlayout und der kontrastreiche Stil sind wie geschaffen, um die besondere Stimmung von Kafkas Erzählungen in Bilder zu übertragen. In einer sachlich-nüchternen Sprache hat Kafka unglaubliche Vorgänge geschildert. Zezelj verstärkt diesen Widerspruch, indem er die Originaltexte Kafkas mit seinen realistischen und gleichzeitig expressionistischen Bildern verbindet. Danijel Zezelj lebt und arbeitet in New York und Zagreb. "Wie ein Hund" sind die letzten Worte in Kafkas Roman "Der Prozess".

Autor ¿E¿Elj, Danijel
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 104 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H29.2 cm x B20.8 cm x D1.5 cm 474 g
Verlag Avant-Verlag, Berlin

Ausgehend von Kafkas Erzählung "Der Hungerkünstler" schafft der kroatisch-stämmige Comickünstler Danijel Zezelj eine grafische Tour de Force: Ein Hungerkünstler betreibt seine Kunst unter reger Anteilnahme der Öffentlichkeit. Nach den vorgesehenen 40 Tagen ohne Essen fühlt er sich aber so missverstanden, dass er seine Kunst fortsetzt - so lange bis sich niemand mehr für ihn interessiert und er in einem Käfig vergessen wird. Danijel Zezeljs Seitenlayout und der kontrastreiche Stil sind wie geschaffen, um die besondere Stimmung von Kafkas Erzählungen in Bilder zu übertragen. In einer sachlich-nüchternen Sprache hat Kafka unglaubliche Vorgänge geschildert. Zezelj verstärkt diesen Widerspruch, indem er die Originaltexte Kafkas mit seinen realistischen und gleichzeitig expressionistischen Bildern verbindet. Danijel Zezelj lebt und arbeitet in New York und Zagreb. "Wie ein Hund" sind die letzten Worte in Kafkas Roman "Der Prozess".

Fr. 31.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96445-119-4
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Filters
Sort
display