Suchen

Duval, Fred : Tag X

Bd. 3: Russen auf dem Mond!
21. Juli 1969. Wenige Minuten vor der Mondlandung wird die Mission Apollo 11 von einem Mikro-Meteoriten zerstört. Einige Monate später landen die Sowjets als erste auf dem Mond. In Washington stellt Präsident Nixon des NASA einen Freibrief aus, damit Amerika die erste Nation wird, die auf Dauer eine Basis auf dem Mond errichtet. 10 Jahre später, nachdem die Spannungen zwischen den USA und der UdSSR zugenommen haben, wird der Mond zum Schauplatz einer neuen Episode im Kalten Krieg.
Autor Duval, Fred / Pécau, Jean-Pierre / Buchet, Philippe
Einband Buch
Erscheinungsjahr 2016
Seitenangabe 56 S.
Meldetext
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB; Durchgehend vierfarbig
Masse H32.2 cm x B23.3 cm x D1.0 cm 573 g
Verlag Panini
21. Juli 1969. Wenige Minuten vor der Mondlandung wird die Mission Apollo 11 von einem Mikro-Meteoriten zerstört. Einige Monate später landen die Sowjets als erste auf dem Mond. In Washington stellt Präsident Nixon des NASA einen Freibrief aus, damit Amerika die erste Nation wird, die auf Dauer eine Basis auf dem Mond errichtet. 10 Jahre später, nachdem die Spannungen zwischen den USA und der UdSSR zugenommen haben, wird der Mond zum Schauplatz einer neuen Episode im Kalten Krieg.
Fr. 23.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95798-698-6

Über den Autor Duval, Fred

Philippe Buchet arbeitete als freie Illustrator, ehe er mit seinem Projekt Nomad ins Comicgeschäft einstieg. Auch danach arbeitete er weiter mit dem Szenaristen Jean-David Morvan zusammen, das nächste Projekt war Sillage (Carlsen). Außerdem zeichnet er bei Spirou und Fantasio für das Design technischer Geräte verantwortlich.

Weitere Titel von Duval, Fred

Filters
Sort
display