Suchen

Dorison, Xavier: Schloss der Tiere. Band 1

Miss Bengalore

Irgendwo in Frankreich, im Herzen eines von den Menschen vergessenen Hofs, liegt das Schloss der Tiere. Vom Stier Silvio mit eisernem Huf geführt, stellt die Republik ein Eiland der Solidarität und des Gemeinschaftssinns dar. So zumindest das Ideal, doch die Fassade ist rissig: Als das Huhn Adelaide aus fadenscheinigen Gründen von Silvios Hundemeute exekutiert wird, beschließt Katzendame Miss Bengalore, dass ihre Jungen nicht in diesem repressiven System aufwachsen sollen. Zusammen mit dem Gigolo-Kaninchen Cäsar und der weisen Ratte Azelar tritt sie in den Widerstand ein - mit Ungehorsam und Humor gegen Reißzähne und Krallen. Die Parallelen zur »Farm der Tiere« kommen nicht von ungefähr. Xavier Dorisons (»Long John Silver«, »Undertaker«) scharfsinnige Modernisierung von George Orwells Fabel hält uns einen Spiegel vor, in dem wir unbequeme Wahrheiten erkennen müssen. Der ausdrucksstarke Strich von Félix Delep, der ein eindrucksvolles Erstlingswerk abliefert, haucht seinen tierischen Protagonisten so viel Menschlichkeit ein, dass die Unmenschlichkeit der Diktatur umso stärker hervortritt.

 

Autor Dorison, Xavier
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2020
Seitenangabe 72 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.2 cm x B23.0 cm x D1.2 cm 631 g
Reihe Schloss der Tiere
Verlag Splitter Verlag

Irgendwo in Frankreich, im Herzen eines von den Menschen vergessenen Hofs, liegt das Schloss der Tiere. Vom Stier Silvio mit eisernem Huf geführt, stellt die Republik ein Eiland der Solidarität und des Gemeinschaftssinns dar. So zumindest das Ideal, doch die Fassade ist rissig: Als das Huhn Adelaide aus fadenscheinigen Gründen von Silvios Hundemeute exekutiert wird, beschließt Katzendame Miss Bengalore, dass ihre Jungen nicht in diesem repressiven System aufwachsen sollen. Zusammen mit dem Gigolo-Kaninchen Cäsar und der weisen Ratte Azelar tritt sie in den Widerstand ein - mit Ungehorsam und Humor gegen Reißzähne und Krallen. Die Parallelen zur »Farm der Tiere« kommen nicht von ungefähr. Xavier Dorisons (»Long John Silver«, »Undertaker«) scharfsinnige Modernisierung von George Orwells Fabel hält uns einen Spiegel vor, in dem wir unbequeme Wahrheiten erkennen müssen. Der ausdrucksstarke Strich von Félix Delep, der ein eindrucksvolles Erstlingswerk abliefert, haucht seinen tierischen Protagonisten so viel Menschlichkeit ein, dass die Unmenschlichkeit der Diktatur umso stärker hervortritt.

 

Fr. 24.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-96219-185-6
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Alle Bände der Reihe "Schloss der Tiere" mit Band-Nummer

Weitere Titel von Dorison, Xavier

Benutzer, die diesen Artikel gekauft haben, haben auch gekauft

Dorison, Xavier
Schloss der Tiere. Band 2

Margeriten im Winter
Fr. 23.50

Dorison, Xavier
Schloss der Tiere. Band 3

Die Nacht der Gerechten
Fr. 24.90

James Asmus
Rick and Morty

Fr. 25.40

Booher, David M.
All-New Firefly

Fr. 25.40

Brosh, Alexandra
Hyperbole and a Half

Unfortunate Situations, Flawed Coping Mechanisms, Mayhem, and Other Things That Happened
Fr. 22.50
Filters
Sort
display