Suchen

Diverse: MADs Meisterwerke: Star Wars

Die galaktischten Star Wars-Parodien aus über 40 Jahren!
Vor langer Zeit... ... genau genommen vor über 40 Jahren begannen grüne Weltraum-Gnome, piepsende Mülleimer und quietschbunte Leuchtsäbel, die Kinosäle, die Kinderzimmer und die Geldbeutel weltweit zu erobern! Exakt genauso lange beschließt MAD, das sternenklarste Magazin der Welt, nun die Jedi-Knechte und das Böse Schlimmperium - mit dem Witz-Blaster der Satire! Sith happens, und mit jedem neuen Film versprühten auch die MADs immer neuen Hohn und Spott in die Galaxis. Star Wars entwickelte sich zu MADs ultimativem Boxsack der Popkultur und die hellsten Sterne aus MADs Autoren- und Zeichner-Imperium, machten sich auf und zogen in den Krieg der Sterne; von Don Martin über Dick DeBartolo, Mort Drucker, Sergio Aragones, I. Astalos bis hin zu Matthias Kringe. Dieser Band vereint alle (okay, fast alle) MAD-Beiträge zu Star Wars, sowohl aus dem amerikanischen als auch dem deutschen MAD-Magazin, u.a. die großen Filmparodien, beginnend mit Pepsidose 1 ? oder soll man jetzt zuerst Episöde 4 anschauen? Ähm lesen. Oder andersrum? Arrrgh! Egal, lest das Buch - oder lest es nicht: Es gibt kein Versuchen ?
Autor Diverse
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2019
Seitenangabe 276 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H31.1 cm x B23.4 cm x D2.5 cm 1'685 g
Verlag Panini
Vor langer Zeit... ... genau genommen vor über 40 Jahren begannen grüne Weltraum-Gnome, piepsende Mülleimer und quietschbunte Leuchtsäbel, die Kinosäle, die Kinderzimmer und die Geldbeutel weltweit zu erobern! Exakt genauso lange beschließt MAD, das sternenklarste Magazin der Welt, nun die Jedi-Knechte und das Böse Schlimmperium - mit dem Witz-Blaster der Satire! Sith happens, und mit jedem neuen Film versprühten auch die MADs immer neuen Hohn und Spott in die Galaxis. Star Wars entwickelte sich zu MADs ultimativem Boxsack der Popkultur und die hellsten Sterne aus MADs Autoren- und Zeichner-Imperium, machten sich auf und zogen in den Krieg der Sterne; von Don Martin über Dick DeBartolo, Mort Drucker, Sergio Aragones, I. Astalos bis hin zu Matthias Kringe. Dieser Band vereint alle (okay, fast alle) MAD-Beiträge zu Star Wars, sowohl aus dem amerikanischen als auch dem deutschen MAD-Magazin, u.a. die großen Filmparodien, beginnend mit Pepsidose 1 ? oder soll man jetzt zuerst Episöde 4 anschauen? Ähm lesen. Oder andersrum? Arrrgh! Egal, lest das Buch - oder lest es nicht: Es gibt kein Versuchen ?
Fr. 52.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7416-1561-0
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Weitere Titel von Diverse

Filters
Sort
display