Suchen

Di Virgilio, Alessandro: Mary Shelley

Die Comic-Biografie der Frankenstein-Schöpferin

Das bewegte Leben der Frankenstein-Autorin als spannende Graphic Novel

England, Ende des 18. Jahrhunderts: Das Leben von Mary Wollstonecraft Shelley beginnt unter düsteren Vorzeichen, als ihre Mutter kurz nach Marys Geburt stirbt. Die Tochter eines Sozialphilosophen und einer Frauenrechtlerin galt als ungewöhnlich kühnes und aufgewecktes Mädchen. Aufgewachsen in einem intellektuell fordernden Umfeld, schrieb Mary schon früh eigene Gedichte und Geschichten. Mit 16 Jahren lernte sie den Schriftsteller Percy B. Shelley kennen, mit dem sie eine Liebesbeziehung einging, obwohl dieser bereits verheiratet war. Eines verregneten und stürmischen Abends, während man sich die Zeit mit dem Erzählen von Schauergeschichten vertrieb, kam ihr dann die Idee zu der Gothic Novel, die sie weltberühmt werden lassen sollte: Frankenstein oder Der moderne Prometheus.

Diese schaurig-atmosphärische Graphic Novel erzählt die bewegte Lebensgeschichte von Mary Wollstonecraft Shelley, der Autorin hinter Frankenstein, einer der bekanntesten Figuren unserer Kulturgeschichte.


Autor Di Virgilio, Alessandro
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2021
Seitenangabe 136 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H26.5 cm x B18.7 cm x D1.6 cm 684 g
Verlagsartikelnummer 2490
Verlag Knesebeck

Das bewegte Leben der Frankenstein-Autorin als spannende Graphic Novel

England, Ende des 18. Jahrhunderts: Das Leben von Mary Wollstonecraft Shelley beginnt unter düsteren Vorzeichen, als ihre Mutter kurz nach Marys Geburt stirbt. Die Tochter eines Sozialphilosophen und einer Frauenrechtlerin galt als ungewöhnlich kühnes und aufgewecktes Mädchen. Aufgewachsen in einem intellektuell fordernden Umfeld, schrieb Mary schon früh eigene Gedichte und Geschichten. Mit 16 Jahren lernte sie den Schriftsteller Percy B. Shelley kennen, mit dem sie eine Liebesbeziehung einging, obwohl dieser bereits verheiratet war. Eines verregneten und stürmischen Abends, während man sich die Zeit mit dem Erzählen von Schauergeschichten vertrieb, kam ihr dann die Idee zu der Gothic Novel, die sie weltberühmt werden lassen sollte: Frankenstein oder Der moderne Prometheus.

Diese schaurig-atmosphärische Graphic Novel erzählt die bewegte Lebensgeschichte von Mary Wollstonecraft Shelley, der Autorin hinter Frankenstein, einer der bekanntesten Figuren unserer Kulturgeschichte.


Fr. 30.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95728-490-7
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Über den Autor Di Virgilio, Alessandro

Alessandro di Virgilio wurde 1962 in Neapel geboren und arbeitet als Comicautor. Er ist für eine Vielzahl von Zeitschriften tätig und schreibt Comics für die verschiedensten Genres, wie z.B. Western-Steampunk oder Literaturadaptionen.

Manuela Santoni ist Cartoonistin und Illustratorin. Sie studierte Kunstwissenschaft and der Università La Sapienza in Rom, zugleich besuchte sie die Scuola Romana dei Fumetti, eine Bildungseinrichtung für Comic-Künstler:innen. Zu ihren Veröffentlichungen zählen Werke über Jane Austen und die Brontë-Schwestern.

Weitere Titel von Di Virgilio, Alessandro

Filters
Sort
display