Suchen

Delitte, Jean-Yves: La Buse. Band 2

Für alle Ewigkeit

Als 1714 der Spanische Erbfolgekrieg endete, fanden sich zahlreiche Korsaren, die im Namen ihrer jeweiligen Krone auf Kaperfahrt gegangen waren, ohne Arbeit wieder. Viele kehrten in ihre Heimat zurück, aber Olivier Levasseur, ein Sohn aus gutem Hause, wählte einen anderen Weg: Er wurde Pirat. Schon bald war er als »La Buse« bekannt, und seine Geschichte hätte verlaufen können wie die vieler seiner Brüder und Schwestern. Doch im April 1721 gelang es ihm durch bewundernswerte Kühnheit und unverschämtes Glück, die »Nossa Senhora do Cabo« vor Saint-Denis zu kapern - mitsamt ihrer Ladung, den Schätzen des Vizekönigs von Portugal, die dieser über ein Jahrzehnt in Ostindien angehäuft hatte! Jean-Yves Delitte, der Großmeister des maritimen Comics, widmet sich in diesem neuen Zweiteiler nach »Blackbeard« einem weiteren Piraten der »Flying Gang«: »La Buse«, der Bussard. Sein unermesslicher Schatz gilt bis heute als verschollen, und mit seinen letzten Worten machte La Buse sich unsterblich, indem er eines der zentralen Motive aller modernen Piratengeschichten, von »Pippi Langstrumpf« bis »One Piece«, begründete: »Mein Schatz gehört demjenigen, der ihn sich nehmen kann!« Abschlussband der Miniserie

 

Autor Delitte, Jean-Yves
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 48 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.0 cm x B23.0 cm
Verlag Splitter Verlag

Als 1714 der Spanische Erbfolgekrieg endete, fanden sich zahlreiche Korsaren, die im Namen ihrer jeweiligen Krone auf Kaperfahrt gegangen waren, ohne Arbeit wieder. Viele kehrten in ihre Heimat zurück, aber Olivier Levasseur, ein Sohn aus gutem Hause, wählte einen anderen Weg: Er wurde Pirat. Schon bald war er als »La Buse« bekannt, und seine Geschichte hätte verlaufen können wie die vieler seiner Brüder und Schwestern. Doch im April 1721 gelang es ihm durch bewundernswerte Kühnheit und unverschämtes Glück, die »Nossa Senhora do Cabo« vor Saint-Denis zu kapern - mitsamt ihrer Ladung, den Schätzen des Vizekönigs von Portugal, die dieser über ein Jahrzehnt in Ostindien angehäuft hatte! Jean-Yves Delitte, der Großmeister des maritimen Comics, widmet sich in diesem neuen Zweiteiler nach »Blackbeard« einem weiteren Piraten der »Flying Gang«: »La Buse«, der Bussard. Sein unermesslicher Schatz gilt bis heute als verschollen, und mit seinen letzten Worten machte La Buse sich unsterblich, indem er eines der zentralen Motive aller modernen Piratengeschichten, von »Pippi Langstrumpf« bis »One Piece«, begründete: »Mein Schatz gehört demjenigen, der ihn sich nehmen kann!« Abschlussband der Miniserie

 

Serien: La Buse (DE)
Fr. 23.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-98721-189-8
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juni 2024
Schlagworte

Weitere Titel von Delitte, Jean-Yves

Filters
Sort
display