Suchen

de Radiguès, Max: Simon & Louise

Es ist Sommer. Simon fährt mit seiner Mutter in den Urlaub, seine Freundin Louise mit ihren Eltern. Zwei lange Monate stehen den beiden bevor. Doch kaum im Urlaub angekommen, sieht Simon, dass Louise ihren Beziehungsstatus auf Facebook zu »Single« geändert hat. Und auch auf seine Anrufe und Nachrichten reagiert sie plötzlich so seltsam. Simon beschließt kurzerhand, nach Montpellier zu trampen, um Louise zu finden und ihr seine Liebe zu beweisen. Mit ein paar Snacks im Rucksack schleicht er sich aus der Ferienwohnung - und stellt bald fest, dass er nicht besonders gut auf die Reise vorbereitet ist... In Montpellier hadert Louise währenddessen mit sich selbst. Will sie wirklich Single sein? Sollte sie die Ferien für einen Sommerflirt nutzen, wie ihre Cousine es vorschlägt? Und ist die neue Strandbekanntschaft tatsächlich so interessant, wie sie dachte? Max de Radiguès erzählt aus beiden Perspektiven die Geschichte von zwei jungen, verliebten Menschen, die den Sommer weit entfernt voneinander verbringen, und von dem Chaos, das soziale Medien und eine unternehmungslustige Cousine dabei verursachen können.

 

Autor de Radiguès, Max
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 121 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H24.2 cm x B17.6 cm x D1.8 cm 536 g
Verlag Reprodukt

Es ist Sommer. Simon fährt mit seiner Mutter in den Urlaub, seine Freundin Louise mit ihren Eltern. Zwei lange Monate stehen den beiden bevor. Doch kaum im Urlaub angekommen, sieht Simon, dass Louise ihren Beziehungsstatus auf Facebook zu »Single« geändert hat. Und auch auf seine Anrufe und Nachrichten reagiert sie plötzlich so seltsam. Simon beschließt kurzerhand, nach Montpellier zu trampen, um Louise zu finden und ihr seine Liebe zu beweisen. Mit ein paar Snacks im Rucksack schleicht er sich aus der Ferienwohnung - und stellt bald fest, dass er nicht besonders gut auf die Reise vorbereitet ist... In Montpellier hadert Louise währenddessen mit sich selbst. Will sie wirklich Single sein? Sollte sie die Ferien für einen Sommerflirt nutzen, wie ihre Cousine es vorschlägt? Und ist die neue Strandbekanntschaft tatsächlich so interessant, wie sie dachte? Max de Radiguès erzählt aus beiden Perspektiven die Geschichte von zwei jungen, verliebten Menschen, die den Sommer weit entfernt voneinander verbringen, und von dem Chaos, das soziale Medien und eine unternehmungslustige Cousine dabei verursachen können.

 

Fr. 29.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95640-334-7
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Über den Autor de Radiguès, Max

Geboren 1982 in Belgien, lebt und arbeitet als Comicautor und Verleger in Brüssel. Für BASTARD wurde er 2018 auf dem renommierten Comicfestival in Angoulême mit dem Prix de lyceéns ausgezeichnet.

Weitere Titel von de Radiguès, Max

Filters
Sort
display