Suchen

Cothias, Patrick: Brennendes Herz / Der Kleine Krieg

Heinrich IV. ist seit 15 Jahren tot... Sein Sohn hat ihn abgelöst, indem er einen Kardinal zum Minister ernannt hat. Frankreich erlebt Richelieu, während im Königreich auf der anderen Seite des Atlantiks der Sankt-Lorenz-Strom die wilde Kraft eines Flusses aus der Steinzeit zur Schau stellt. Germain Grandpin, der wie einst Cartier und später Champlain auf einem Boot stromaufwärts fährt, ist auf der Suche nach Condor, einem trockenen, einäugigen Mann, dem der rechte Arm fehlt und der ganz in Schwarz gekleidet ist. Ein Mann, der vergessene Geheimnisse in sich trägt. Zeitlicher Kontext der Serie Ob man diese Serie als SpinOff bezeichnen sollte lassen wir mal dahingestellt - Wir befinden uns in der Erzählwelt des roten Falken - mit der grandiosen Hauptserie - "Die 7 Leben des Falken" und der Serie zum Falken selbst - "Der rote Falke" "Brennende Herzen" schließt eine zeitliche Lücke in der bisherigen Erzählung der Hauptserie - denn hier erfahren wir, dass Germain Grandpin auch nach Amerika gereist ist, wie es ihm dort ergangen ist und ob er die Geheimnisse von Condor lüften konnte. Die dadurch geschlossene Lücke befindet sich zwischen dem zweiten und dritten Zyklus der Hauptserie "Die 7 Leben des Falken" - der Zyklus 2 ist bei Kult-Editionen unter "Wie eine Feder im Wind" erschienen.

 

Autor Cothias, Patrick
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 48 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Juni 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H29.5 cm x B22.0 cm
Verlag Finix Comics e.V.

Heinrich IV. ist seit 15 Jahren tot... Sein Sohn hat ihn abgelöst, indem er einen Kardinal zum Minister ernannt hat. Frankreich erlebt Richelieu, während im Königreich auf der anderen Seite des Atlantiks der Sankt-Lorenz-Strom die wilde Kraft eines Flusses aus der Steinzeit zur Schau stellt. Germain Grandpin, der wie einst Cartier und später Champlain auf einem Boot stromaufwärts fährt, ist auf der Suche nach Condor, einem trockenen, einäugigen Mann, dem der rechte Arm fehlt und der ganz in Schwarz gekleidet ist. Ein Mann, der vergessene Geheimnisse in sich trägt. Zeitlicher Kontext der Serie Ob man diese Serie als SpinOff bezeichnen sollte lassen wir mal dahingestellt - Wir befinden uns in der Erzählwelt des roten Falken - mit der grandiosen Hauptserie - "Die 7 Leben des Falken" und der Serie zum Falken selbst - "Der rote Falke" "Brennende Herzen" schließt eine zeitliche Lücke in der bisherigen Erzählung der Hauptserie - denn hier erfahren wir, dass Germain Grandpin auch nach Amerika gereist ist, wie es ihm dort ergangen ist und ob er die Geheimnisse von Condor lüften konnte. Die dadurch geschlossene Lücke befindet sich zwischen dem zweiten und dritten Zyklus der Hauptserie "Die 7 Leben des Falken" - der Zyklus 2 ist bei Kult-Editionen unter "Wie eine Feder im Wind" erschienen.

 

CHF 24.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-910965-20-1
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Juni 2024
Schlagworte

Weitere Titel von Cothias, Patrick

Filters
Sort
display