Suchen

Chabbert, Ingrid: Sechzigmal Frühling im Winter

 

Am Tag ihres 60. Geburtstags weigert Josy sich, die Kerzen auf ihrem Kuchen auszupusten. Ihr Koffer ist gepackt, ihr Entschluss steht fest: Sie verlässt ihren Mann und ihr Zuhause, um in einem VW-Bus ein Leben in Freiheit zu führen, ohne Zwänge und Fesseln! Ihre Familie ist schockiert und wirft ihr Egoismus und Schlimmeres vor, aber Josy bleibt standhaft und findet schon bald neue Freundinnen, die sich ebenfalls gegen die gesellschaftlichen Erwartungen an sie gestellt haben. Aber wird das reichen, um Josys Sehnsucht nach einem Neuanfang zu stillen? Oder liegt der Grund für ihre Unzufriedenheit vielleicht noch tiefer in ihrer Seele, an dem Ort, wo die Liebe und das Verlangen leben? Ingrid Chabbert (»Elma - Ein Bärenleben«) und Aimée de Jongh (»Das unabwendbare Altern der Gefühle«) zeichnen ein subtiles, anrührendes und modernes Bild einer späten Midlife-Crisis in Form eines Roadtrips, ohne Scheu vor Tabus und voller Denkanstöße.

 

Autor Chabbert, Ingrid
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2022
Seitenangabe 120 S.
Meldetext in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen komplett farbiges Comicalbum
Masse H32.4 cm x B23.3 cm x D1.8 cm 900 g
Verlag Splitter Verlag

 

Am Tag ihres 60. Geburtstags weigert Josy sich, die Kerzen auf ihrem Kuchen auszupusten. Ihr Koffer ist gepackt, ihr Entschluss steht fest: Sie verlässt ihren Mann und ihr Zuhause, um in einem VW-Bus ein Leben in Freiheit zu führen, ohne Zwänge und Fesseln! Ihre Familie ist schockiert und wirft ihr Egoismus und Schlimmeres vor, aber Josy bleibt standhaft und findet schon bald neue Freundinnen, die sich ebenfalls gegen die gesellschaftlichen Erwartungen an sie gestellt haben. Aber wird das reichen, um Josys Sehnsucht nach einem Neuanfang zu stillen? Oder liegt der Grund für ihre Unzufriedenheit vielleicht noch tiefer in ihrer Seele, an dem Ort, wo die Liebe und das Verlangen leben? Ingrid Chabbert (»Elma - Ein Bärenleben«) und Aimée de Jongh (»Das unabwendbare Altern der Gefühle«) zeichnen ein subtiles, anrührendes und modernes Bild einer späten Midlife-Crisis in Form eines Roadtrips, ohne Scheu vor Tabus und voller Denkanstöße.

 

Fr. 35.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-98721-043-3
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Weitere Titel von Chabbert, Ingrid

Filters
Sort
display