Suchen

Books LLC (Hrsg.): Web-Anime

Bakemonogatari, Bonen no Xam¿d, Hetalia: Axis Powers, Eve no Jikan, Penguin Musume, Petit Eva: Evangelion@School, Psychic Academy, Ajimu ¿ Kaigan Monogatari, Suzumiya Haruhi-chan no Yuutsu, Nyoron Churuya-san, AyuMayu Gekijo

Quelle: Wikipedia. Seiten: 121. Nicht dargestellt. Kapitel: Bakemonogatari, Bonen no Xam¿d, Hetalia: Axis Powers, Eve no Jikan, Penguin Musume, Petit Eva: Evangelion@School, Psychic Academy, Ajimu ¿ Kaigan Monogatari, Suzumiya Haruhi-chan no Yuutsu, Nyoron Churuya-san, AyuMayu Gekijo, Gurren Lagann Parallel Works, BLAME!Ver.0.11, Macross Fufonfia, Azumanga Web Daio. Auszug: Bakemonogatari (jap. , dt. etwa: ¿Geistergeschichte¿, ein Kofferwort aus Bakemono und Monogatari) ist eine Light-Novel-Reihe die im Jahr 2006 vom japanischen Autor Nisio Isin geschrieben, von dem taiwanesischen Illustrator Vofan bebildert und von Kodansha veröffentlicht wurde. Im Jahr 2009 wurde die Buchreihe durch das Animationsstudio Shaft als Anime-Fernsehserie mit zwölf Folgen und anschließend als Web-Anime mit drei Folgen umgesetzt. Die Handlung konzentriert sich auf den Oberschüler im dritten Jahrgang Koyomi Araragi, der ein Jahr vor Beginn der Geschichte in der Golden Week von einer Vampirin angegriffen und gebissen wurde. Obwohl zum Vampir geworden, bleiben die Umstände unbekannt, wie er durch seinen Wohltäter Meme Oshino wieder zu einem Menschen wurde oder weshalb die angreifende Vampirin als Shinobu nur noch ein Schatten ihrer selbst ist. Seitdem diesem Zwischenfall wird er immer wieder auf verschiedene übernatürliche Wesen aufmerksam, die Mitschülerinnen in seiner näheren Umgebung befallen haben. Fast wieder zu einem normalen Menschen geworden, sieht er wie seine Klassenkameradin Hitagi Senjogahara kopfüber eine Treppe hinabstürzt. Ohne einen Gedanken zu verlieren, versucht er sie aufzufangen und erkennt, dass sie ungewöhnlich leicht zu sein scheint. Über seine Schulsprecherin und guten Freundin Tsubasa Hanekawa erfährt er zunächst mehr über Hitagi, um kurz darauf von Hitagi unter Druck gesetzt zu werden über alles in Zukunft kein Wort mehr zu verlieren. Dabei verleiht sie ihrer Drohung Nachdruck und verletzt ihn mit einem Tacker. Als Koyomi Araragi ihr sofort nachrennt um ihr seine Hilfe anzubieten, will sie ihm direkt offensiv gegenübertreten, erkennt jedoch, dass die durch sie verursachte Verletzung durch seine verbliebenen Selbstheilungskräfte bereits wieder verschwunden ist. Verwundert nimmt Hitagi Senjogahara sein Angebot zunächst an. Er bringt sie zu Meme Oshino, der in einem verlassenen Bauruine wohnt und ihr bei der Lösung ihres Problems helfen s


Autor Books LLC (Hrsg.)
Einband Kartonierter Einband (Kt)
Erscheinungsjahr 2014
Seitenangabe 122 S.
Meldetext in der Regel innert 5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen Paperback
Masse H22.8 cm x B15.4 cm x D0.8 cm 191 g
Verlag Books LLC, Reference Series

Quelle: Wikipedia. Seiten: 121. Nicht dargestellt. Kapitel: Bakemonogatari, Bonen no Xam¿d, Hetalia: Axis Powers, Eve no Jikan, Penguin Musume, Petit Eva: Evangelion@School, Psychic Academy, Ajimu ¿ Kaigan Monogatari, Suzumiya Haruhi-chan no Yuutsu, Nyoron Churuya-san, AyuMayu Gekijo, Gurren Lagann Parallel Works, BLAME!Ver.0.11, Macross Fufonfia, Azumanga Web Daio. Auszug: Bakemonogatari (jap. , dt. etwa: ¿Geistergeschichte¿, ein Kofferwort aus Bakemono und Monogatari) ist eine Light-Novel-Reihe die im Jahr 2006 vom japanischen Autor Nisio Isin geschrieben, von dem taiwanesischen Illustrator Vofan bebildert und von Kodansha veröffentlicht wurde. Im Jahr 2009 wurde die Buchreihe durch das Animationsstudio Shaft als Anime-Fernsehserie mit zwölf Folgen und anschließend als Web-Anime mit drei Folgen umgesetzt. Die Handlung konzentriert sich auf den Oberschüler im dritten Jahrgang Koyomi Araragi, der ein Jahr vor Beginn der Geschichte in der Golden Week von einer Vampirin angegriffen und gebissen wurde. Obwohl zum Vampir geworden, bleiben die Umstände unbekannt, wie er durch seinen Wohltäter Meme Oshino wieder zu einem Menschen wurde oder weshalb die angreifende Vampirin als Shinobu nur noch ein Schatten ihrer selbst ist. Seitdem diesem Zwischenfall wird er immer wieder auf verschiedene übernatürliche Wesen aufmerksam, die Mitschülerinnen in seiner näheren Umgebung befallen haben. Fast wieder zu einem normalen Menschen geworden, sieht er wie seine Klassenkameradin Hitagi Senjogahara kopfüber eine Treppe hinabstürzt. Ohne einen Gedanken zu verlieren, versucht er sie aufzufangen und erkennt, dass sie ungewöhnlich leicht zu sein scheint. Über seine Schulsprecherin und guten Freundin Tsubasa Hanekawa erfährt er zunächst mehr über Hitagi, um kurz darauf von Hitagi unter Druck gesetzt zu werden über alles in Zukunft kein Wort mehr zu verlieren. Dabei verleiht sie ihrer Drohung Nachdruck und verletzt ihn mit einem Tacker. Als Koyomi Araragi ihr sofort nachrennt um ihr seine Hilfe anzubieten, will sie ihm direkt offensiv gegenübertreten, erkennt jedoch, dass die durch sie verursachte Verletzung durch seine verbliebenen Selbstheilungskräfte bereits wieder verschwunden ist. Verwundert nimmt Hitagi Senjogahara sein Angebot zunächst an. Er bringt sie zu Meme Oshino, der in einem verlassenen Bauruine wohnt und ihr bei der Lösung ihres Problems helfen s


Fr. 37.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-1-159-34170-1
Verfügbarkeit: in der Regel innert 5 Werktagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Weitere Titel von Books LLC (Hrsg.)

Filters
Sort
display