Suchen

Barks, Carl: Barks Comics and Stories 10

Die zehnseitigen Donald-Duck-Kurzgeschichten von Carl Barks legten ab 1943 das Fundament für Entenhausen. Barks blieb diesem gestrafften Erzählformat trotz vieler anderer Duck-Arbeiten bis zu seiner Pensionierung treu. Als Kernstück des Gesamtwerks von Carl Barks wurden sie in dieser 17-bändigen Ausgabe zusammengestellt und mit einem einleitenden Kommentar des Entenhausen-Experten Wolfgang J. Fuchs versehen, der dem Leser die Entstehungszeit der Geschichten vor Augen führt.
Autor Barks, Carl
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2011
Seitenangabe 161 S.
Meldetext in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H29.6 cm x B22.2 cm x D1.7 cm 827 g
Auflage 2. A.
Reihe Barks Comics und Stories
Verlag Egmont Ehapa Comic Collection
Die zehnseitigen Donald-Duck-Kurzgeschichten von Carl Barks legten ab 1943 das Fundament für Entenhausen. Barks blieb diesem gestrafften Erzählformat trotz vieler anderer Duck-Arbeiten bis zu seiner Pensionierung treu. Als Kernstück des Gesamtwerks von Carl Barks wurden sie in dieser 17-bändigen Ausgabe zusammengestellt und mit einem einleitenden Kommentar des Entenhausen-Experten Wolfgang J. Fuchs versehen, der dem Leser die Entstehungszeit der Geschichten vor Augen führt.
Fr. 37.90
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-7704-3505-0
Verfügbarkeit: in der Regel innert 2-3 Tagen lieferbar. Abweichungen werden nach Bestelleingang per Mail gemeldet.

Alle Bände der Reihe "Barks Comics und Stories" mit Band-Nummer

Über den Autor Barks, Carl

Carl Barks (1901-2000) war der berühmteste und beliebteste Disney-Zeichner. Als "Architekt" Entenhausens erschuf er solch illustre Figuren wie Dagobert Duck, Daniel Düsentrieb oder die Panzerknacker. Sein mehr als 6500 Comicseiten umfassendes Werk inspierierte Generationen von Künstlern und begeistert Leser bis heute.

Weitere Titel von Barks, Carl

Filters
Sort
display