Suchen

Bajram, Denis: Goldorak

Für alle alten und neuen Fans des Kampfroboters Goldorak: Die erste Graphic Novel zur Kult-Anime-Serie

Die epische Schlacht des legendären Kampfroboters Goldorak mit den Streitkräften der Vega liegt in weiter Ferne. Prinz Actarus und seine Schwester Maria Grace sind nach Euphor zurückgekehrt, während Alcor und Venusia auf der Erde ein normales Leben führen. Doch aus den Tiefen des Alls taucht der mächtigste aller Golgoths auf: der Hydragon. Während Tokyo völlig verwüstet wird, lassen die Vertreter der Vega den Bewohnern Japans sieben Tage, um das Archipel zu verlassen. Angesichts des Ultimatums findet sich die Adler-Patrouille zusammen - besiegen können sie das Monster aber nur mit der Hilfe von Goldorak. Er ist die letzte Hoffnung, die Erde aus den Klauen der Vega und des Hydragons zu befreien.

Ein spannendes und actiongeladenes Weltraum-Abenteuer für alle SciFi-Fans! 

 

Autor Bajram, Denis
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 168 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Mai 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Abbildungen GB
Masse H29.0 cm x B20.5 cm
Verlagsartikelnummer 2757
Verlag Knesebeck

Für alle alten und neuen Fans des Kampfroboters Goldorak: Die erste Graphic Novel zur Kult-Anime-Serie

Die epische Schlacht des legendären Kampfroboters Goldorak mit den Streitkräften der Vega liegt in weiter Ferne. Prinz Actarus und seine Schwester Maria Grace sind nach Euphor zurückgekehrt, während Alcor und Venusia auf der Erde ein normales Leben führen. Doch aus den Tiefen des Alls taucht der mächtigste aller Golgoths auf: der Hydragon. Während Tokyo völlig verwüstet wird, lassen die Vertreter der Vega den Bewohnern Japans sieben Tage, um das Archipel zu verlassen. Angesichts des Ultimatums findet sich die Adler-Patrouille zusammen - besiegen können sie das Monster aber nur mit der Hilfe von Goldorak. Er ist die letzte Hoffnung, die Erde aus den Klauen der Vega und des Hydragons zu befreien.

Ein spannendes und actiongeladenes Weltraum-Abenteuer für alle SciFi-Fans! 

 

Fr. 30.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95728-757-1
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Mai 2024
Schlagworte

Über den Autor Bajram, Denis

Denis Bajram, 1970 in der Nähe von Paris geboren, beginnt bereits im Alter von acht Jahren seine ersten Comicgeschichten zu zeichnen. Nach seinem Abitur wendet er sich zuerst der Informatik und einem Mathematikstudium zu, bevor er auf die Kunsthochschule in Paris wechselt. Nach Stationen in Angoulême und der Gründung des Ateliers Central Park in Paris lässt er sich mit seiner Ehefrau in Brüssel nieder. Im eigenen Atelier Virtuel betreut er von hier aus die Kollektion Quadrant Solaire für den Soleil Verlag.  

Xavier Dorison, am 8. Oktober 1972 in Paris geboren, studierte zunächst Wirtschaft in seiner Heimatstadt. Während seines dreijährigen Studiums war er Mitorganisator eines Comic-Festivals und widmet seine Freizeit auch nach dem Studium dem Verfassen von Graphic Novels. Mit dem Skript von Das dritte Testament gelang ihm der Durchbruch, was dazu führte, dass er sich vollständig dem Verfassen von Szenarien widmet. Seit 2009 unterrichtet Dorison zudem Drehbuch an der École Émile-Cohl (Lyon), sowie an der renommierten Filmhochschule La Fémis in Paris. Er ist zudem Gründer der Gesellschaft Script Company, eine Tochterfirma der Videospielschmiede Dark Works, die sich auf das Schreiben von Szenarios spezialisiert hat.

Swantje Baumgart, geboren 1968 in Berlin, studierte Literaturwissenschaften und Geschichte. Heute ist als selbständige Literaturübersetzerin für Englisch, Französisch und Spanisch tätig und lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in der Eifel.

Brice Cossu, geboren 1983 in Revin, Frankreich, nahm nach seinem Schulabschluss das Studium der visuellen Kommunikation auf. Hier gewann er den ersten Preis des Comic-Wettbewerbs Concours Universitaire Méditeranéen de Bande Dessinée. Seither hat er sich dem Comic-Zeichnen verschrieben.   

Alexis Sentenac wurde 1975 in Le Mans, Frankeich, geboren. Nach seinem Abitur ließ er sich als Grafikdesigner ausbilden. Diesen Beruf übte er neun Jahre lang aus, bevor er sich dem Zeichnen von Graphic Novels widmete. Heute arbeitet er sowohl aus Kolorist als auch als Zeichner.

Yoann Guillo ist Kolorist und hauptsächlich für den Verlag Soleil tätig. Er kolorierte unter andem Les Blondes und Marlysa.

Weitere Titel von Bajram, Denis

Filters
Sort
display