Suchen

Abouet, Marguerite: Akissi 5

Rette sich, wer kann!

Die Eltern wollten Akissi mit ihrem Bruder nach Frankreich schicken. Nur mit knapper Not schafft sie es, das Flugzeug zur Umkehr zu bewegen. Aber es warten zu Hause auch so viele Abenteuer, die alle erlebt werden wollen. Ihr Affe Boubou muss mal wieder gerettet werden und dann muss noch Joseph, ein echtes, falsches Skelett, begraben werden... Marguerite Abouets Akissi ist die kleine Schwester von Aya aus dem gleichnamigen Comic. Hinreißend komisch und voller Lebensfreude erzählt der Comic auch hier wieder vom Leben und den Alltagsabenteuern der kleinen Akissi in Afrika, fernab westlicher Klischees.


Autor Abouet, Marguerite
Einband Fester Einband
Erscheinungsjahr 2024
Seitenangabe 96 S.
Meldetext Noch nicht erschienen, Mai 2024
Ausgabekennzeichen Deutsch
Masse H23.0 cm x B17.0 cm
Reihe Akissi
Verlag Reprodukt

Die Eltern wollten Akissi mit ihrem Bruder nach Frankreich schicken. Nur mit knapper Not schafft sie es, das Flugzeug zur Umkehr zu bewegen. Aber es warten zu Hause auch so viele Abenteuer, die alle erlebt werden wollen. Ihr Affe Boubou muss mal wieder gerettet werden und dann muss noch Joseph, ein echtes, falsches Skelett, begraben werden... Marguerite Abouets Akissi ist die kleine Schwester von Aya aus dem gleichnamigen Comic. Hinreißend komisch und voller Lebensfreude erzählt der Comic auch hier wieder vom Leben und den Alltagsabenteuern der kleinen Akissi in Afrika, fernab westlicher Klischees.


Fr. 25.50
Verfügbarkeit: Am Lager
ISBN: 978-3-95640-393-4
Verfügbarkeit: Noch nicht erschienen, Mai 2024

Alle Bände der Reihe "Akissi" mit Band-Nummer

Über den Autor Abouet, Marguerite

Marguerite Abouet, geboren 1971 in Abidjan, verbrachte ihre ersten zwölf Lebensjahre an der Elfenbeinküste, bevor sie nach Frankreich zog. Für AYA erhielt sie 2006 zusammen mit Clément Oubrerie beim Comicfestival in Angoulême den Preis für das beste Debüt.

Weitere Titel von Abouet, Marguerite

Filters
Sort
display